Mit Visionen und Leidenschaft dabei – Frauen bei der DB

B_Header_WFT20-00

Regina, Leiterin Bahnhofsservice, DB Station und Service, Würzburg

Die Leiterin Bahnhofsservice Regina steht lächelnd in ihrer blauen Uniform mit rotem Halstuch in der Bahnhofshalle.
Die Leiterin Bahnhofsservice Regina steht lächelnd in ihrer blauen Uniform mit rotem Halstuch in der Bahnhofshalle.

„Wir kümmern uns mit voller Kraft um die Reisenden“

Die Zufriedenheit der Fahrgäste hat für Regina und ihr Team oberste Priorität. Sie ist Leiterin des Bahnhofsservice in Würzburg und der Region. Dort betreut sie mit ihren 29 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Informationsstände und die Fundstellen. Kunden, die nicht so mobil sind, hilft das Team beim Ein-, Um - und Aussteigen, selbstverständlich auch bei der Weiterfahrt mit dem ÖPNV oder dem Taxi. Regina sagt: „Wir machen die Schiene stark, indem wir die Fahrgäste mit voller Kraft betreuen“. Wenn die Fahrgäste sie anlächelten oder sich bedankten, hätten sie und ihr Team einen guten Job gemacht. 

Regina kam zu ihrem Job über das DB-Karriereportal. Inspiriert hat sie dabei eine Zugbegleiterin auf einer Fahrt von Moskau nach St. Petersburg, mit der sie sich lange unterhalten hat. „Sie hat mich für das Thema Eisenbahn begeistert.“ Regina würde die Bahn als Arbeitgeberin immer weiterempfehlen. „Das Sozialpaket stimmt“. Neben Freifahrten, Jobticket (Fahrkarte für den Weg zur Arbeit zum Sondertarif), kann sie zum Beispiel auch an Gesundheitskursen, wie Yoga, teilnehmen. Und neben ihrer Arbeit studiert Regina im zweiten Semester Wirtschaftspsychologie. „Auch das wird von der Bahn unterstützt“

Dir gefällt die DB als Arbeitgeberin? Finde Deinen passenden Job in unserer Stellenbörse. Willkommen, Du passt zu uns!

Zu den Jobangeboten