Ausbildungsberufe

Tiefbaufacharbeiter/ Gleisbauer (w/m/d)

Emre

Der Bau und die Wartung unseres 33.200 Kilometer langen Streckennetzes braucht Deine tatkräftige Unterstützung: Durch Deine Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter/ Gleisbauer kannst Du gemeinsam mit Deinem Team für unseren sicheren Zugverkehr sorgen.

Deine Ausbildung dauert 3 Jahre - mit guten Leistungen kannst Du sie aber auch verkürzen.

Mehr zur Ausbildung

Was Du in Deiner Ausbildung lernst und arbeitest

Als ausgebildete/r Tiefbaufacharbeiter/ Gleisbauer wirst Du auf Baustellen, am Eisenbahnunterbau oder am Eisenbahnoberbau arbeiten. Du kannst Schienen und Schwellen auswechseln, nicht benötigte Gleise zurückbauen und Gleise instand halten. Damit Du diese Aufgaben gut lösen kannst, bringen wir Dir alles rund um die Themen Stahlbau, Brennschneiden, Gleisausbau und Gleisrückbau, Eisenbahnbau und Gleisinstandhaltung bei.
 

Sobald Du Deine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast, kannst Du Dich darüber hinaus weiterbilden und z.B. Weichen- oder Fahrbahnmechaniker werden.

Was Du mitbringen solltest

  • Du hast die Schule erfolgreich abgeschlossen bzw. bist gerade auf dem Weg zum Schulabschluss.
  • Du bist flexibel.
  • Teamfähigkeit ist Deine Stärke.
  • Du bist engagiert und hast Freude am Einsatz.

FAQ

Wie lange dauert die Ausbildung?

Deine Ausbildungsdauer liegt in der Regel zwischen 2,5 und 3,5 Jahren – je nachdem, für welche Ausbildung Du Dich entscheidest und welche Vorkenntnisse und welchen Schulabschluss Du mitbringst.

Kann ich meine Ausbildung verkürzen?

Wenn Du einen höheren Schulabschluss hast, als wir für Deinen Ausbildungsberuf fordern, kannst Du eine verkürzte Ausbildung beginnen. So können beispielsweise Realschüler, abhängig vom gewünschten Beruf, unter Umständen ihre Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzen; Abiturienten auch um ein ganzes Jahr.


Überzeugst Du uns während Deiner Ausbildung mit überdurchschnittlichen Leistungen, können wir die Ausbildung auch dann noch verkürzen. Bei längerer Erkrankung ist eine Verlängerung möglich, um die entstandene Wissenslücke ohne Zeitdruck aufholen zu können.

Wie viel werde ich verdienen

Je nach Ausbildungsjahr verdienst Du bei uns zwischen 1.004 Euro und 1.208 Euro im Monat* sowie ein 13. Monatsgehalt.
 

*  Entgeltbeträge sind gültig ab dem 01.07.2020.