Willkommen, Du passt zu uns.

Immobilienkaufmann (w/m/d)

Ausbildung Immonilienkauffrau Deutsche Bahn

Als ausgebildeter Immobilienkaufmann organisierst Du die Verwaltung und Bewirtschaftung unserer Gewerbeimmobilien vom Bürokomplex, über unsere Bahnhöfe, bis hin zu Industriebrachen.


Deine Ausbildung ist auf 3 Jahre angelegt. Bei guten Leistungen kannst Du Deinen Abschluss aber auch früher machen.

Mehr zur Ausbildung

Was Du in Deiner Ausbildung lernst und arbeitest

Um Deine späteren vielfältigen Aufgaben als Immobilienkaufmann erfüllen zu können, zeigen wir Dir, wie unsere Geschäftsfelder betrieblich organisiert sind und wie sie zusammenarbeiten. Dazu wirst Du auch mal einen Einsatz in einem anderen Geschäftsfeld durchlaufen. Zudem erhältst Du Einblicke in die Bereiche Personal und Controlling.


Im 3. Ausbildungsjahr entscheidest Du Dich gemeinsam mit uns für eine von zwei möglichen Spezialisierungen. Hier stehen u.a. Gebäudemanagement und Bauprojektmanagement für Dich zur Auswahl.

Was Du mitbringen solltest

  • Einen Schulabschluss
  • Du bist zielstrebig, mobil und flexibel
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Interesse an immobilienwirtschaftlichen und kaufmännischen Fragestellungen
  • Du bist Kunden- und Serviceorientiert
  • Du begeisterst Dich für verwaltende, organisatorische und beratende Aufgaben
  • Gute Deutsch-, Mathematik- und Wirtschaftskenntnisse
  • Du gehst sehr gut mit den Standard-Office Anwendungen um

Wie lange dauert die Ausbildung?

Deine Ausbildungsdauer liegt in der Regel zwischen 2,5 und 3,5 Jahren – je nachdem, für welche Ausbildung Du Dich entscheidest und welche Vorkenntnisse und welchen Schulabschluss Du mitbringst.

Kann ich meine Ausbildung verkürzen?

Überzeugst Du uns während Deiner Ausbildung mit überdurchschnittlichen Leistungen, können wir die Ausbildung auch dann noch verkürzen. Bei längerer Erkrankung ist eine Verlängerung möglich, um die entstandene Wissenslücke ohne Zeitdruck aufholen zu können.

Wie viel werde ich verdienen

Je nach Ausbildungsjahr verdienst Du bei uns zwischen 1.004 Euro und 1.208 Euro im Monat* sowie ein 13. Monatsgehalt.
 

*  Entgeltbeträge sind gültig ab dem 01.07.2020.