Bewerbungsablauf

Studenten

Bewerbungstipps Studenten Absolventen

Du möchtest als Studierender bei uns durchstarten? Dann bewirb Dich als Werkstudent, Praktikant oder Abschlussarbeitschreibender (w/m/d)!

  • Deine Bewerbung sollte folgende Unterlagen beinhalten:
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnis des höchsten Bildungsabschlusses
  • aktueller Nachweis der Studienleistungen
  • Praktika-/Arbeitszeugnisse
  • Falls Du als Werkstudent oder Abschlussarbeitschreibender starten möchtest: aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Falls Du als Pflichtpraktikant einsteigen möchtest: Nachweis der Hochschule oder Universität, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt sowie eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung

Online-Bewerbung

Schritt 1: Passwort beantragen

Zunächst beantragst Du ein Passwort für Deine Online-Bewerbung. Mit diesem Passwort erhältst Du einen persönlichen Zugang zum DB-Bewerbungsportal:

  • Klicke auf „Jobangebote“
  • Öffne Dein präferiertes Stellenangebot und klicke auf „Jetzt bewerben“
  • Beantrage Dein Passwort unter „Jetzt registrieren“


Schritt 2: Informationen eingeben

  • Lebenslauf, Zeugniskopien etc. bereithalten
  • Trage Schritt für Schritt alle relevanten Informationen ein
  • Alle Pflichtfelder sind mit einem Stern gekennzeichnet. Erst wenn diese vollständig ausgefüllt sind, kannst Du Deine Bewerbung speichern und absenden
  • Einige Eingabefelder betreffen nur spezielle Bewerbergruppen. Du kannst diese durch den „Weiter“-Button überspringen


Schritt 3: Anhänge hochladen

Bitte lade Deine Unterlagen als Dateianhang im Word, PDF, TIF, GIF, JPG oder ZIP Format hoch. Bitte beachte, dass ein einzelnes Dokument die Größe von 4 MB nicht überschreiten darf. Die Gesamtgröße aller hochgeladenen Dokumente darf 15 MB nicht überschreiten.

Vorstellungsgespräch

Du wurdest zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Dann hast Du die ersten Hürden des Auswahlverfahrens schon erfolgreich überwunden. Nun möchten wir Dich persönlich kennenlernen und schauen, ob Du der richtige Kandidat für die entsprechende Stelle bist.


Richtig vorbereitet sein

  • Erstelle ein Stärken-Schwächen-Profil von Dir: Denke dabei an Deine fachlichen, persönlichen und sozialen Stärken und Schwächen
  • Mache Dir selbst klar, warum Du die erste Wahl für den Job bist und vergleiche Deine Qualifikationen mit dem Profil der Stellenausschreibung
  • Gehe Deine Bewerbungsunterlagen noch einmal in Ruhe durch und überlege Dir, an welchen Stellen wir eventuell mehr wissen wollen (z.B. Lücken im Lebenslauf)
  • Mache Dich schlau über Aktivitäten, Erfolge und die Unternehmenskultur der Deutschen Bahn
  • Überlege Dir, welche Fragen Du mit uns klären möchtest, wie beispielsweise zur Größe des Teams oder der Zusammenarbeit. Auch Fragen zu Arbeitszeit, Gehalt und Nebenleistungen können zum Schluss des Gesprächs gestellt werden.
  • Deine Kleidung zum Vorstellungsgespräch sollte zum Berufsbild und dessen spezifischen Anforderungen passen – einen einheitlichen Dresscode haben wir nicht


Wie Du beim Vorstellungsgespräch „punkten“ kannst

  • Plane großzügig Deinen Anfahrtsweg ein und sei pünktlich: Lieber etwas früher da sein, als zu spät kommen
  • Antworte auf Fragen des Interviewers nicht zu knapp, aber auch nicht zu weitschweifig: kurze einsilbige Antworten unterstreichen nicht gerade Deine kommunikativen Fähigkeiten und machen schnell unsympathisch – aber auch auf lange, ausholende Monologe solltest Du verzichten
  • Verliere bei Deinen Formulierungen nie die Objektivität, etwa wenn Du über positive und negative Beispiele berichtest
  • Stelle uns Fragen: das zeigt Dein Interesse an der Stelle und an uns als Unternehmen
  • Falls es Dein Gesprächspartner nicht von selbst sagt, solltest Du auf jeden Fall klären, wie es weitergeht und wann sich wer bei Dir meldet.

FAQ

Welche Dokumente muss ich meiner Bewerbung hinzufügen?

Deine Bewerbung sollte folgende Unterlagen beinhalten:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnis des höchsten Bildungsabschlusses
  • aktueller Nachweis der Studienleistungen
  • Praktika-/Arbeitszeugnisse
  • Falls Du als Werkstudent oder Abschlussarbeitschreibender starten möchtest: aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Falls Du als Pflichtpraktikant einsteigen möchtest: Nachweis der Hochschule oder Universität, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt sowie eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung

Wie lange dauert es, bis ich eine Rückmeldung zur Bewerbung erhalte?

Nach der Online-Bewerbung wird Dir eine Eingangsbestätigung per E-Mail zugeschickt. Danach erhältst Du in der Regel innerhalb einer Woche eine Rückmeldung von uns.

Ich habe Interesse an einer Stelle, die schon länger ausgeschrieben ist.

Solange eine Stelle in den Jobangeboten der Deutschen Bahn veröffentlicht ist, hast Du die Möglichkeit, Dich online darauf zu bewerben - die Stelle ist dann also noch aktuell.

Kann ich meine Bewerbung auch postalisch einreichen?

Nein, da wir Bewerbungen ausschließlich digital bearbeiten. Bitte nutze daher unser Online-Bewerbungssystem.

Kann ich mich initiativ bewerben?

Aktuell können wir leider keine Initiativbewerbungen entgegennehmen. Alle offenen Vakanzen werden in den Jobangeboten ausgeschrieben und Du selbst weißt am besten, was zu Dir passt. Falls sich in einem Telefonat ergibt, dass Dir die Stelle doch nicht gefällt, prüfen wir Dein Profil auch gerne nach Rücksprache alternativ.

Kann ich mich auf mehrere Stellen gleichzeitig bewerben?

Falls Du Dich für verschiedene Stellen interessierst, hast Du die Möglichkeit, die entsprechenden Bewerbungen parallel laufen zu lassen.