Vorsorgliche Ausschreibung: Leiter (w/m/d) Technik Projekt ABS 46/2 Abschnitt BA 3 Region West

B002_BG-data
logo

Vorsorgliche Ausschreibung: Leiter (w/m/d) Technik Projekt ABS 46/2 Abschnitt BA 3 Region West

Führungskräfte

Startdatum: 1. Oktober 2020 Job-Nr.: 62846
  • DB Netz AG
  • Duisburg
  • Instandhaltung/Produktion
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • ab 01.10.2020
  • Bewerbungsfrist: Offen

Die Deutsche Bahn hat ein elementares Anliegen: mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen – für das Klima, für die Menschen, für die Wirtschaft und für Europa. Mit der Strategie „Starke Schiene“ schaffen wir dafür die Voraussetzungen und auf diesem Weg brauchen wir Dich. Sei mit Talent und Leidenschaft als Führungskraft Wegweiser für Dein Team. Die Deutsche Bahn nimmt Führung auf allen Ebenen ernst, denn jeder Mitarbeiter trägt große Verantwortung und erhält dafür die nötigen Handlungsspielräume.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Als Leiter Technik Projekt ABS 46/2 Abschnitt BA 3 nimmst Du die Projektabschnittsleiterfunktion wahr und bist verantwortlich für die qualitäts-, budget-, termin- und kapazitätsgerechte Durchführung der zugewiesenen Infrastrukturprojekte und -programme. 

Du führst insgesamt rund 10 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und berichtest direkt an den Leiter Infrastrukturprojekte Technik ABS Emmerich-Oberhausen des Regionalbereichs West.

Neben der Führung Deiner Mitarbeiter bist Du u.a. für folgende Schwerpunkte verantwortlich:
  
  • aktuelle, korrekte und vollständige Pflege projektbezogener Daten in allen erforderlichen Systemen und Tools
  • Sicherstellen der sekundären Bauüberwachung und der sekundären Verkehrssicherungspflicht 
  • projektbezogener Abschluss von Vereinbarungen zu Eisenbahn- und Leitungskreuzungen
  • Steuerung von Leistungen der Planung, Bauüberwachung und sonstigen Dienstleistern 
  • Auftragsprüfung und Abstimmung von Rahmenbedingungen mit den Projektauftraggebern
  • aktive Kommunikation aller Projektbelange an die relevanten Stakeholder und insbesondere an die Projektauftraggeber
  • Erstellung der Projektstrategie (Projektorganisation, -struktur, Vergabestruktur etc.)  des wirtschaftlichen, termin- und qualitätsgerechten Einkaufs von Planungs- und Ausführungsleistungen
  • Abschluss von Verträgen und Nachträgen (im Rahmen der festgelegten Wertgrenzen) mit Lieferanten
  • sach-, termin- und budgetgerechte Verwendung von Finanzmitteln im Projekt
  • proaktives, projektbezogenes Chancen-/Risikomanagement, Claim-/Anti-Claim-Management und Nachtragsmanagement
  • projektbezogenes Flächenmanagement, Grunderwerb sowie der Aufgaben im Umwelt- / Naturschutz
  • Öffentlichkeitsarbeit für die beauftragten Projekte
  • projektspezifische Abstimmungen mit dem EBA zur Planfeststellung bzw. zu Planänderungen
  • Durchführen von Inbetriebnahmen/Teilinbetriebnahmen
  • termingerechtes Vorliegen von unternehmensinternen Genehmigungen, Zulassungen im Einzelfall und Entscheidungen in Common Safety Method-Verfahren 
  • vollständige und termingerechte Anmeldung von Sperrpausenbedarfen für die zugeordneten Projekte im Rahmen des Kapazitätsmanagements
  • Erstellung aller notwendigen Projektdokumentationen

Dein Profil: 

  • Hochschulabschluss der Ingenieurwissenschaften (Bau-, Wirtschafts- oder Elektroingenieurwesen oder vergleichbar) mit langjähriger Berufserfahrung im Bauprojektmanagement
  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit / Aufgabenstellung als Projekt-Teilprojektleiter im A1-Projekt wünschenswert
  • Erfahrungen im Veränderungsmanagement und umfangreiche Kenntnisse im Risikomanagement
  • Umfangreiche Erfahrung in der Leitung und Steuerung von Projektplanungen und der Realisierung von komplexen Infrastrukturprojekten
  • Neben umfassenden Kenntnissen des Projektmanagements Kenntnisse im Bereich Planung und Bau von Großprojekten
  • Vertiefte Kenntnisse der VOB und HOAI
  • hohe Zielorientierung, Fähigkeit zur Problemreduktion und kostenorientiertes Denken und Handeln im Sinne des Projektes
  • Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit sowie sehr hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • kollegialer, flexibler und ergebnisorientierter Führungsstil
  • Fähigkeit zur OE übergreifenden Zusammenarbeit

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Benjamin Danner

Schreibe uns

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewirb Dich jetzt online mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung. Deine persönlichen Daten behandeln wir vertraulich: www.deutschebahn.com/datenschutz-personal Bewerben und mehr erfahren: www.deutschebahn.com/karriere