Virtueller Schnuppertag für Schüler: Fahrdienstleiter (w/m/d) Bayern

W040_Azubi_Fahrdienstleiterin
Logo: DB

Virtueller Schnuppertag für Schüler: Fahrdienstleiter (w/m/d) Bayern

Praktikum, Schulpraktikum

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 87099
  • DB Netz AG
  • Amberg, Ansbach, Augsburg, Bad Aibling, Bamberg, Buchloe, Cham, Coburg, Dingolfing, Donauwörth, Gemünden (Main), Hof, Immenstadt (Allgäu), Ingolstadt, Kempten (Allgäu), Kulmbach, Landshut, Memmingen, Mühldorf (Inn), München, Murnau (Staffelsee), Neuenmarkt, Nürnberg, Oberkotzau, Regensburg, Roth, Schaftlach, Schwandorf, Weiden (Oberpfalz), Weilheim (Oberbayern), Würzburg
  • Verkehrsberufe
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Die Deutsche Bahn ist eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über 3.000 Auszubildende in 50 Berufen, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen.

Dein Schulstoff ist Dir zu trocken und Du willst wissen, wie es ist Verantwortung zu übernehmen? 
Dann melde Dich für unseren virtuellen Schnuppertag für die Ausbildung zum Fahrdienstleiter in Bayern an!

Was Dich erwartet?
An diesem Schnuppertag geben wir Dir virtuell einen Einblick in den Ausbildungsberuf Fahrdienstleiter - einen spannenden Beruf mit viel Verantwortung! 
Du hast die Chance, mit aktuellen Azubis sowie erfahrenen MitarbeiterInnen in Austausch zu treten und erhältst die Möglichkeit, direkt hinter die Kulissen des größten Eisenbahnverkehrsunternehmens Deutschlands zu blicken.

Welche Termine sind möglich?
  • Freitag, 28.05.2021 (1. Pfingstferienwoche) von 10 bis 13 Uhr
  • Mittwoch, 02.06.2021 (2. Pfingstferienwoche) von 10 bis 13 Uhr
  • Donnerstag, 01.07.2021 von 15 bis 18 Uhr 

Was solltest Du mitbringen?
  • Einen aktuellen Lebenslauf
  • Deine letzten beiden Schulzeugnisse
  • Einen eigenen Laptop/PC sowie eine stabile Internetverbindung
  • Spaß und Motivation daran, etwas Neues zu lernen

Das klingt interessant?
Dann bewirb Dich direkt über diese Ausschreibung und sichere Dir einen Platz für einen Einblick in die Arbeit auf einem Stellwerk - dem Herzstück des Bahnbetriebs.

Die gesetzliche Unfallversicherung haftet nicht bei Schülern und Praktikanten (w/m/d) im Falle eines häuslichen Unfalls während des virtuellen Schnuppertages.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Julia Sandor

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.