Vermessungsingenieur (w/m/d)

W239_AB_Projektingenieur_m
Logo:

Vermessungsingenieur (w/m/d)

Akademischer Professional, Direkteinstieg

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 144793
  • DB Netz AG
  • Ingenieurwesen, Verkehrsinfrastruktur
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Hamburg

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vermessungsingenieur für Gleisgeometrie für die DB Netz AG am Standort Hamburg.

Deine Aufgaben:

  • Du bist dafür verantwortlich eine koordinierte, anforderungsgerechte und qualifizierte vermessungstechnische Teilprojektbearbeitung sowie die qualitäts-, budget- und termingerechte Prämissenverfolgung sicherzustellen
  • Selbstständige Durchführung und Begleitung der Ingenieurvermessungen aus dem Beauftragungsrahmen der Invest-Projekte sowie beauftragenden Dritten
  • Ebenfalls bist Du für die qualifizierte Vorbereitung der genehmigten vermessungstechnischen Vergaben verantwortlich
  • Fristgerechte Überwachung des Rücklaufes und Einarbeitung der Anstände aus fahrdynamischer und wirtschaftlicher Prüfung intern/extern
  • Das Erstellen von Trassierungsentwürfen und Weichenskizzen nach geometrischen, fahrdynamischen und wirtschaftlichen Grundsätzen obliegt Dir
  • Du übernimmst die Durchführung der Entwurfsabstimmungen innerhalb der Organisationseinheit
Dein Profil:

  • Du besitzt ein abgeschlossenes Studium im Bereich Vermessungsingenieur als Planungsingenieur für Gleisgeometriewesen, Geodäsie, Geoinformation oder vergleichbar
  • Gute EDV-Kenntnisse in der üblichen Standardsoftware sowie SAP R/3 N und Microsoft Office
  • Du überzeugst durch ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft, ein hohes Maß an Belastbarkeit und ein ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen runden Dein Profil ab
  • Führerschein Klasse B
  • Du bringst die Bereitschaft zum Erwerb weiterer Qualifikationen mit
Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.