Projektingenieur für Lokalisierung Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

W138_AB_Sensorik
Logo: DB

Projektingenieur für Lokalisierung Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 80571
  • DB Netz AG
  • Berlin
  • Ingenieurwesen
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnsystem in die digitale Zukunft begleiten bei der Digitalen Schiene Deutschland? Hier kannst Du es – als Projektingenieur für Lokalisierung wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen (u.a. European Train Control System (ETCS), Digitales Bahnsystem) und erhältst eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: Du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen! 

Deine Vorteile

Fahrvergünstigungen

Wir bieten Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr wie z.B. ein Job-Ticket für den täglichen Arbeitsweg.
 

Flexible Arbeitszeitgestaltung

Bei uns herrscht das Prinzip der Vertrauensarbeitszeit. Nach Absprache ist auch ein regelmäßiges Arbeiten von zuhause möglich.
 

Innovatives Arbeitsumfeld

Unser modernes Bürogebäude bietet den Raum für innovatives Arbeiten.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland im Bereich „Digitales Bahnsystem“ bei der DB Netz AG in Berlin.

Deine Aufgaben:

  • Du begleitest Pilotprojekte zur Digitalisierung des Bahnsystems im Bereich Lokalisierung fachlich
  • Hierbei behältst Du den technischen Überblick der Pilotprojekte (u.a. Anforderungsmanagement, Lastenhefte, Teststrategieplanung, etc.)
  • Für Deine Projekte betreibst Du ein professionelles Stakeholder Management, sowohl konzernintern als auch extern
  • Du stimmst technische Entscheidungen mit Fachexperten ab und sorgst für eine erfolgreiche Umsetzung im Pilotprojekt
  • Du leitest Anforderungen für das Projekt aus modellbasierten Systemarchitekturen ab und kommunizierst diese mit externen Stellen
  • Im weiteren Verlauf begleitest Du die Umsetzung der Anforderungen in ein technisches System und fühlst ihm in gut organisierten Tests auf den Zahn
Dein Profil:

  • Dein Studium im Ingenieurswesen, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren, technischen Fachrichtung hast Du erfolgreich abgeschlossen
  • Du bringst mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Ingenieur aus dem Bahnumfeld mit
  • Idealerweise kennst Dich bestens mit Ortungssensorik (Odometrie, IMU, GPS) und/oder Technologien für die Lokalisierung des Zugendes bzw. der Zugintegrität/ Zugvollständigkeitskontrolle aus
  • Idealerweise hast Du Erfahrung mit Methoden des agilen Projektmanagements und setzt diese erfolgreich für Deine tägliche Arbeit ein
  • Wenn Du darüber hinaus über gute Deutsch- und fließende Englischkenntnisse verfügst, dann bist Du bei uns genau richtig!

Nutze jetzt Deine Chance und gehe als Pionier neue Wege! Bei uns bekommst Du die Möglichkeit, in einem Team aus Top-Experten mit führenden Playern der Industrie zu kooperieren und einen der technologisch spannendsten Bereiche zu prägen. Dabei arbeitest Du in der Atmosphäre eines Startups und genießt dennoch alle Vorzüge eines Großkonzerns. 
Deine Vorteile

Fahrvergünstigungen

Wir bieten Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr wie z.B. ein Job-Ticket für den täglichen Arbeitsweg.
 

Flexible Arbeitszeitgestaltung

Bei uns herrscht das Prinzip der Vertrauensarbeitszeit. Nach Absprache ist auch ein regelmäßiges Arbeiten von zuhause möglich.
 

Innovatives Arbeitsumfeld

Unser modernes Bürogebäude bietet den Raum für innovatives Arbeiten.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Lilly Meuser

030 29724381

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnern und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.