Senior Referent Betrieb (w/m/d)

W244_AB_Projektingenieur_w
Logo:

Senior Referent Betrieb (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: 1. April 2022 Job-Nr.: 113138
  • DB Netz AG
  • Kaufmännische Berufe, Verkehrsinfrastruktur, Betrieb & Instandhaltung, Verkehrsberufe
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • ab 01.04.2022
  • Berlin

Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum 01. April 2022 suchen wir Dich als Senior Referent im Bereich Betrieb für die DB Netz AG am Standort Berlin.

Deine Aufgaben

  • Du initiierst Veränderungen des betriebl. Regelwerkes und stellst dabei die Unterrichtung aller Mitarbeiter sicher
  • Die Überwachung der Betriebssicherheit und Qualität gem. Ril 408 und 412.9111 liegt in Deinem Aufgabenfeld
  • Du übernimmst Aufgaben der Bezirksleiter Betrieb im Vertretungsfall und agierst als besonderer Ansprechpartner zu Themen der Personalführung, zu Prozessen des Betriebsverfassungsgesetzes, Arbeitszeitgesetz und zu den gültigen Tarifverträgen 
  • Du führst regelmäßig den Fortbildungsunterricht Bahnbetrieb (FIT) durch und bist die fachliche und organisatorische Betreuung der Auszubildenden EiB-F sowie der Fahrdienstleiter in der Ausbildung (Praxisphase)
  • Du bereitest den Arbeitsschutzausschuss für den Betrieb vor und stimmst Dich dafür intensiv mit den Bezirksleitern Betrieb ab
  • Das Mitwirken bei der Kontrolle von Betra und La sowie die betriebstechnologische Bewertung von Bauablaufplänen in Abstimmung mit den Baubetriebskoordinatoren und die Koordinierung und Er-/Bearbeitung von Projekten für das Arbeitsgebiet Betrieb runden Dein Aufgabenprofil ab
Dein Profil:

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im Bereich Verkehrsinfrastruktur
  • Du bist bereits geprüfter Bezirksleiter Betrieb gemäß Ril 046.2841
  • Eine betriebliche Ausbildung zum Fahrdienstleiter ist wünschenswert
  • Du verfügst über fachliche Grundkenntnisse zum Bahnbetrieb (Gesetze, Normen, Verordnungen, Regelwerke, Betriebsweisungen einschließlich der fachlinienübergreifenden Bestimmungen) 
  • Du bringst die Bereitschaft zur Ausübung des Notfallmanagements mit
  • Dich zeichnet Kommunikations- und Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen aus
  • Du bist sicher im Umgang mit den gängigen Softwareprogrammen (MS Office/ Outlook) und verfügst über grundlegende Kenntnisse in e-Time und PeopleSoft
  • Du hast einen Führerschein der Klasse B und bist uneingeschränkt tauglich für den Bahnbetrieb

Sollte die geforderten Qualifikationen zum geprüften Bezirksleiter Betrieb bei der Bewerbung nicht mitgebracht werden, besteht die Möglichkeit sukzessiv diese Qualifikation zu erlangen, die zur eigenverantwortlichen Ausübung oben dargestellter Aufgaben befähigen und berechtigen. Während der Erlangung der Qualifikation Bezirksleiter Betrieb wird der Bewerber aufgrund seiner momentanen Qualifikation und der daraus resultierenden ausgeführten Tätigkeiten in eine niedrigere Entgeltgruppe eingruppiert. Nach erfolgter Prüfung zum Bezirksleiter Betrieb wird die Höhergruppierung erfolgen.
Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Kuntzsch Sandra

+49 30 29724707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.