Senior Projektingenieur Terminsteuerung (w/m/d)

W019_AB_Consultant_m
Logo:

Senior Projektingenieur Terminsteuerung (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 105383
  • DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH
  • Ingenieurwesen, Verkehrsinfrastruktur, Projektmanagement
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Stuttgart

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Projektingenieur Terminsteuerung für DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH am Standort Stuttgart.

Deine Aufgaben:

  • Du steuerst die termin-, kosten- und qualitätsgerechte Abwicklung von Teilprojekten
  • Die Erstellung entsprechender Soll-Ist-Vergleiche liegt in Deiner Verantwortung
  • Du übernimmst die Koordination und Steuerung des Terminplans sowie routinemäßige Berichterstellungen zur Leistungs- und Terminentwicklung 
  • Die Abstimmung mit dem kaufmännischen Bereich zur Finanzmittelplanung, Kostenermittlung und -steuerung liegt in Deinen Händen
Dein Profil:

  • Du hast Dein (Fach-) Hochschulstudium im Bauingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen oder einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen
  • Erfahrungen in der Abwicklung von Bauprojekten kannst Du vorweisen
  • Idealerweise hast Du Kenntnisse im Bereich der Infrastruktur 
  • Du bist ein Koordinationstalent und hältst auch in schwierigen Projektphasen den Zug auf der Strecke
  • Du kennst Dich mit Terminplanungssystemen wie MS Project aus
Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Markus Baltzer

0711 2092 1863

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.