Senior Experte Strategische Flottendimensionierung (w/m/d)

W014_AB_IT-Mitarbeiter
Logo: DB

Senior Experte Strategische Flottendimensionierung (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 141277
  • Deutsche Bahn AG
  • Informatik
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Frankfurt (Main)

Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeitende in ganz Deutschland. Als Experte ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen, um in einem starken Team intelligente Lösungen zu finden, Wissen in die Organisation zu tragen und wegweisende Projekte umzusetzen. Du bringst Fachexpertise mit und hast Lust auf etwas Neues. Wir bieten Dir ein Umfeld, das Deine Expertise schätzt und den Austausch mit anderen Experten fördert.

Deine Vorteile

Freizeit sponsored by Bahn

Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.

DB Analytics ist der Spezialist für statistische und mathematische Methoden innerhalb der Deutschen Bahn AG. In einem interdisziplinären Team entwickeln wir agil Verfahren in den Bereichen Big Data-Analytics, mathematische Optimierung und Simulation. Diese Verfahren setzen wir in allen Geschäftsfeldern des Unternehmens ein, um Planungs- und Betriebsprozesse effizienter zu gestalten und das Angebot besser auf die Bedürfnisse der Bahnkunden abzustimmen. Wenn es Dich reizt, den Ressourceneinsatz der Bahn so zu optimieren, dass ein Mehrwert für Kunden und Unternehmen entsteht, dann werde Mitglied unseres innovativen Teams und stärke unsere Kompetenz im Bereich Flotten- und Werkedimensionierung.

Deine Aufgaben:

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Experte Strategische Flottendimensionierung für den Bereich DB Analytics am Standort Frankfurt (Main).

  • Auf Ebene der Konzernentwicklung bist Du bei DB Analytics verantwortlich für die strategische Flottendimensionierung für die Branchen Schienen-, Güter- und Personenverkehr in Deutschland, insbesondere mit Bezug zu den drei Transporteuren DB Fernverkehr, DB Regio und DB Cargo
  • Hierbei verantwortest Du die kooperative Erstellung und Abstimmung der quantitativen und qualitativen Flottenplanungen mit jedem der drei Transporteure für ausgewählte, strategische Planungshorizonte und verbundene Verkehrsszenarien
  • In Deiner Rolle kommunizierst Du professionell auf allen Ebenen der Geschäftsfelder sowie mit Stakeholdern des Konzernverbunds / der Konzernentwicklung und baust bestehende Kontakte aus
  • Du managst den Informationsfluss, akquirierst Daten, definierst Schnittstellen und entwickelst ein gemeinschaftliches Vorgehen
  • Gleichermaßen gehst Du, wo erforderlich, operativ methodisch in den Lead für die quantitative und qualitative Flottendimensionierung und setzt hierbei bestehende quantitative Methoden und Softwarewerkzeuge aus dem Bereich der Verkehrsplanung ein und entwickelst solche in Python je nach Zielstellung neu oder weiter
  • Du arbeitest zielgerichtet unter Einhaltung von zeitlichen Fristen im Projekt und berichtest entsprechend über (Teil-)Ergebnisse

Dein Profil:

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im Bereich Verkehrswissenschaften / Logistik / Eisenbahnwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik / Wirtschaftsmathematik oder Naturwissenschaften mit quantitativem Schwerpunkt, idealerweise im Bereich Operations Research, gerne auch mit Promotion
  • Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung und idealerweise zwei Jahre hiervon als Unternehmensberater (extern oder intern), Referent der Geschäftsführung, o.ä
  • Du bist geübt in Analyse und Strukturierung von Aufgaben in datengetriebenen Projekten, der Vorgehenskonzeption, adressatengerechter Kommunikation, Schnittstellenmanagement und zeitgerechten Realisierung von Projektzielen
  • Deine Hard Skills liegen im Einsatz von quantitativen Methoden zur Datenexploration, -vorverarbeitung und -visualisierung sowie zur statistischen Analyse, Modellierung, Vorhersage und mathemischen Optimierung unter Einsatz von Python und SQL
  • Idealerweise verfügst Du über Kenntnisse im Schienenfahrzeugwesen sowie in Methoden und Tools der Verkehrsplanung, wie bspw. Visum
  • Dein kontaktstarkes, verbindliches Auftreten sowie Deine sehr guten Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift machen Dich gegenüber Stakeholdern zu einem verlässlichen Partner und intern zu einem vertrauensvollen Teamplayer
Deine Vorteile

Freizeit sponsored by Bahn

Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Laura Scheunert

06926554334

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.