Bitte drehen Sie das Tablet

W137_Digitale_LST-data

Senior Experte ETCS für „Digitale Schiene Deutschland“ (w/m/d)

Akademischer Professional

04.10.2019 Job-Nr.: 48261
  • DB Netz AG
  • Berlin
  • Ingenieurwesen
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • ab 01.01.2020
  • Offene Vakanzen: 1
Wir bieten

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Fahrvergünstigungen

Wir bieten Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr wie z.B. ein Job-Ticket für den täglichen Arbeitsweg.
 

Flexible Arbeitszeitgestaltung

Bei uns herrscht das Prinzip der Vertrauensarbeitszeit. Nach Absprache ist auch ein regelmäßiges Arbeiten von zuhause möglich.
 

Innovatives Arbeitsumfeld

Unser modernes Bürogebäude bietet den Raum für innovatives Arbeiten.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Konzernprogramm „Digitale Schiene Deutschland“ bei der DB Netz AG in der Digital Base @WeWork in Berlin.

Deine Aufgaben:

  • Du verantwortest die funktionale und technische Neukonzeption und -spezifikation von hochautomatisierten Systemen zur Sicherung von Zugfahrten mit Fokus auf generischer Stellwerkslogik auf Basis von ETCS sowie Schnittstellen und Integration zu anderen Systemen wie bspw. dem Traffic Management System
  • Dabei gestaltest Du die erforderlichen Subsysteme der Zugsicherung, Komponenten und Netzwerkanbindungen in enger Zusammenarbeit mit weiteren Experten zum Beispiel für Verkehrssteuerung oder Ortungstechnologie
  • Als Experte auf dem Gebiet der Zugsicherung baust Du kontinuierlich weiteres Fachwissen für innovative Technologien zur Digitalisierung der Schieneninfrastruktursteuerung auf
  • Du initiierst Entwicklungspartnerschaften mit Industrie und Forschung und trägst zur gemeinsamen Entwicklung von Standards in relevanten europäischen Gremien bei
  • Du leitest Teilprojekte im Rahmen von komplexen Aufgabenstellungen zur nachhaltigen Implementierung der Digitalisierungsprojekte im Schienenverkehr
Dein Profil:

  • Dein Studium in Ingenieurswissenschaften, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung hast Du erfolgreich abgeschlossen
  • Aufgrund Deiner mehrjährigen praktischen Erfahrung in der Anforderungsspezifikation und Systementwicklung für ETCS sowie den zugehörigen Nachweis- und Zulassungsprozessen hast Du konkrete Vorstellungen zur künftigen Ausgestaltung von solchen Systemen
  • Du hast bereits Erfahrungen in europäischer Standardisierung von ETCS
  • Du bringst fundierte theoretische Kenntnisse der Prinzipien zur sicheren Durchführung des Bahnbetriebs mit 
  • Wenn Du über fließende Deutsch- und Englischkenntnisse verfügst, dann bist Du bei uns genau richtig!

Nutze jetzt Deine Chance und gehe als Pionier neue Wege! Bei uns bekommst Du die Möglichkeit, in einem Team aus Top-Experten mit führenden Playern der Industrie zu kooperieren und einen der technologisch spannendsten Bereiche zu prägen. Dabei arbeitest Du in der Atmosphäre eines Startups und genießt dennoch alle Vorzüge eines Großkonzerns. Zusätzlich erhältst Du eine Vielzahl von Nebenleistungen wie Job-Ticket, Freifahrten (auch für Familienangehörige) sowie ein Wahlmodell mit bis zu 34 Tagen Urlaub. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine
Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Makfire Saramati

Schreibe uns

Bewirb Dich jetzt online auf diese Ausschreibung. Deine persönlichen Daten behandeln wir vertraulich: www.deutschebahn.com/datenschutz-personal Bewerben und mehr erfahren: www.deutschebahn.com/karriere