Senior Auditor Schienenfahrzeuginstandhaltung / Werkstattautorisierung im Personenverkehr (w/m/d)

ARR30-data
logo

Senior Auditor Schienenfahrzeuginstandhaltung / Werkstattautorisierung im Personenverkehr (w/m/d)

Direkteinstieg, Akademischer Professional

Startdatum: 1. September 2020 Job-Nr.: 63019
  • DB Regio AG
  • Berlin, Frankfurt (Main)
  • Ingenieurwesen, Instandhaltung/Produktion, Qualitätsmanagement/Prozessmanagement
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • ab 01.09.2020
  • Bewerbungsfrist: Offen

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Senior Auditor bei der DB Regio AG. 

Als Auditor bist Du überwiegend bundesweit auf Reisen. Ansonsten arbeitest Du an deinem Heimatort oder bei Bedarf in Berlin bzw. Frankfurt am Main.


Deine Aufgaben:


  • Entwicklung und Fortschreibung des Auditprogramms für das jeweilige Geschäftsfeld / Servicecenter (GF/SC) im Personenverkehr
  • Erarbeitung des Auditablaufplans inklusive der Abstimmung von Inhalt, Umfang, Terminketten und Bewertung mit den regionalen Führungskräften
  • Sicherstellung und Durchführung der Audits vor Ort unter Beachtung der Vorgaben einer effizienten Aufgabenabarbeitung
  • Partnerschaftliche Beratung der Führungskräfte im GF/SC hinsichtlich Qualitätsverbesserungen und Prozessoptimierung auf der Grundlage der Auditergebnisse vor Ort
  • Förderung des regionen- und geschäftsfeldübergreifenden Best-Practice-Austauschs
  • Prüfung der Wirksamkeitsnachweise von Maßnahmen auf Grundlage der Auditergebnisse
  • Optimierungspotenziale in den Prozesslandschaften, Produktions- und Managementsystemen im gesamten Ressort Personenverkehr erkennen und Impulse zur Weiterentwicklung geben
  • Interne Methoden und Verfahren der Auditdurchführung weiterentwickeln
  • Fachliche Unterstützung bei der Beratung und Schulung der regionalen Auditoren im Personenverkehr

Dein Profil:


  • Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium des Ingenieurwesens z.B. Bahnwesen, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieur 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Fachgebiet Schienenfahrzeuginstandhaltung sowie im IMS / Prozess-, Verbesserungs- und Qualitätsmanagement
  • Ausbildung zum Auditor einer akkreditierten Gesellschaft (Qualitätsauditor)
  • Kenntnis der betrieblichen Abläufe und Regelwerke sowie ausgeprägtes Fachwissen der IMS-Elemente im Personenverkehr, insbesondere Arbeits- und Umweltschutz
  • Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Digitale, strukturierte Arbeitsorganisation und Organisationstalent
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Arbeitsweise mit der Fähigkeit zur Komplexitätsreduzierung
  • Identifikation mit langfristigen Zielen und strategische Denkweise
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zu reger Reisetätigkeit
  • Wünschenswert sind gute Englischkenntnisse, im Idealfall weitere Fremdsprachenkenntnisse

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewirb Dich jetzt online mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung.

Deine persönlichen Daten behandeln wir vertraulich: www.deutschebahn.com/datenschutz-personal

Bewerben und mehr erfahren: www.deutschebahn.com/karriere