Sachbearbeiter für operative Logistik und Bauberatung (w/m/d)

W159_AB_Consulting (1)
Logo: DB

Sachbearbeiter für operative Logistik und Bauberatung (w/m/d)

Fachkraft

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 90983
  • DB Netz AG
  • Mainz
  • Logistik
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Sachbearbeiter für operative Logistik und Bauberatung (w/m/d) für die DB Netz AG in Mainz. 

Deine Aufgaben:

  • Du bist verantwortlich für die Durchführung von logistischen Aufgaben für Baumaßnahmen von geringem, mittlerem und hohen Komplexitätsgrad (z.B. Großprojekte, DUA, GE)
  • Zudem Du bist zuständig für die Erstellung von Umlaufkonzepten im Bedarfsfall (z.B. Pendelverkehre)
  • Außerdem übernimmst Du die Koordination und Steuerung der abzuwickelnde Transportbedarfe
  • Du führst SAP-Abrufe für die Beauftragung von EVU aus
  • Nicht zuletzt bist Du verantwortlich die Bereitstellung und Dokumentation projektbezogener Unterlagen nach technischen und kaufmännischen Aspekten
Dein  Profil:
  • Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise im Bereich Spedition oder Logistik
  • Du hast bereits erste Erfahrungen im genannten Aufgabengebiet sammeln können
  • Du beherrschest den Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und Access
  • Du bist teamfähig und überzeugst durch Kommunikationsgeschick und Belastbarkeit

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Alexandra Neumeier

069 265 12200

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.