Ingenieur:in als Expert Risikomanagement - Digitale Schiene Deutschland

W021_Fachkraft_Sachbearbeiterin
Logo: DB

Ingenieur:in als Expert Risikomanagement - Digitale Schiene Deutschland

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 112829
  • DB Netz AG
  • Betrieb & Instandhaltung, Recht, Qualitätsmanagement/Prozessmanagement, Ingenieurwesen
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Frankfurt (Main)

Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität – und uns als DB – erleben werden.

Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben dir eine langfristige Perspektive.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Ingenieur:in als Expert Risikomanagement - Digitale Schiene Deutschland (w/m/d) für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main.

Im Rahmen unseres Jobsharing-Modells bieten wir dir ebenfalls die Möglichkeit, deinen Karrierewunsch mit reduzierter Arbeitszeit zu verwirklichen.

Deine Aufgaben:

  • Du bist für das Betreiben einer unabhängigen Bewertungsstelle innerhalb der DB Netz AG nach der EU-Verordnung 402/2013 (CSM-RA) verantwortlich
  • Dazu erarbeitest du Gutachten zur unabhängigen Bewertung nach CSM-RA mit hoher technischer Eindringtiefe und vertrittst diese vor Kund:innen und Behörden
  • Du führst ein Dokumentationssystem für die Nachweisführung im Sinne der CSM-RA Verordnung
  • Du beauftragst, steuerst und überwachst ggf. externe Gutachter:innen für die Erstellung von Sicherheitsbewertungsberichten nach CSM-RA
  • Du erstellst Risikoanalysen für den Bereich des Eisenbahnbetriebsleiters der DB Netz AG

Dein Profil:

  • Du bringst ein abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium im Bereich Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften mit, alternativ verfügst du über eine vergleichbare Qualifikation mit langjähriger Berufserfahrung im Eisenbahnwesen
  • Du kannst mindestens 5 Jahre Erfahrung im Eisenbahnbetrieb/-technik im Bereich Infrastruktur vorweisen und verfügst über fundiertes Fachwissen der Eisenbahnsicherungstechnik
  • Eine ausgeprägte Methodenkompetenz zur Erstellung und Bewertung von Risikobewertungen (Risikoanalysen etc.) gehört zu deinen Stärken
  • Du bringst neben verhandlungssicheren Deutschkenntnissen ebenso gute Englischkenntnisse (mind. B2-Level) mit
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft sowie eine ausgeprägte proaktive und selbständige Arbeitsweise zeichnen dich aus
  • Gute analytische Fähigkeiten und eine hohe Auffassungsgabe runden dein Profil ab
Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams