Ingenieur / Jurist als Spezialist Leitungskreuzungen (w/m/d)

IOKI_002
Logo:

Ingenieur / Jurist als Spezialist Leitungskreuzungen (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 138588
  • DB Netz AG
  • Ingenieurwesen, Projektmanagement, Recht, Verkehrsinfrastruktur
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Wo Du Willst-Job

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Ingenieur / Jurist als Spezialist Leitungskreuzungen für die DB Netz AG am Standort München.

Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.

Deine Aufgaben:

  • Du übernimmst die Abstimmung, Verhandlung und Erstellung von Verträgen in Bezug auf Um- und Neuverlegung von Leitungen Dritter (Gas, Wasser, Strom, Telekommunikation etc.) bei entsprechenden Bauvorhaben in der Verkehrsinfrastruktur der DB
  • Koordination der Kontaktaufnahme mit den Leitungsträgern und Versorgungsunternehmen zur technischen, rechtlichen und finanziellen Sachklärung
  • Dabei obliegt Dir die Sicherstellung des Vertragsabschlusses mit den jeweiligen Leitungsträgern (Versorgungsunternehmen)
  • Du berätst und unterstützt die Projekte bei leitungsrechtlichen Belangen hinsichtlich der technischen Planung und Realisierung sowie bezüglich der Fragestellungen zur Kostentragung und Finanzierung
  • Du fungierst als Schnittstelle zwischen den externen Versorgungsunternehmen und Leitungsbetreibern und Deinen internen Kollegen in der Bautechnik der einzelnen Projekte und berätst in allen Fragen zu Leitungskreuzungen
Dein Profil:

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Ingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen (Bauingenieur, Versorgungs- und Entsorgungstechnik, Technische Gebäudeausrüstung, Maschinenbau), Erfahrung als Jurist oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechend mehrjähriger Berufserfahrung im genannten Aufgabenfeld
  • Idealerweise hast Du Erfahrungen auf dem Spezialgebiet der leitungsrechtlichen Bearbeitung und beim Abschluss von Vereinbarungen zur Änderung Leitungen Dritter
  • Kenntnisse zu bahnspezifischen Besonderheiten bezüglich Infrastrukturprojekten und in öffentlich-rechtlichen Bauvorhaben können ebenfalls von Vorteil sein
  • Dich zeichnet Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie Konfliktfähigkeit aus
  • Abgerundet wird Dein Profil durch eine flexible und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Spaß an der Arbeit im Team
  • Den Führerschein Klasse B, fundierte EDV-Kenntnisse sowie verhandlungssichere Deutsch-Kenntnisse setzen wir voraus
Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.