Experte IP-basierte Datenübertragung für ITK Anwendungen und Mobilfunk (w/m/d)

W130_AB_IT_Mitarbeiterin_w
Logo:

Experte IP-basierte Datenübertragung für ITK Anwendungen und Mobilfunk (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 113580
  • DB Netz AG
  • Informatik, Ingenieurwesen
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Frankfurt (Main)

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Die DB Netz AG baut bzw. betreibt IP-basierte Telekommunikationsnetze zur DB-internen und externen Sprach- und Datenkommunikation. Hierzu wird im Rahmen eines Projektes eine neue IMS-Plattform für Telekommunikationsdienstleistungen aufgebaut. Mit Hilfe von IP-Technologie wird ein internes Betriebsfunknetz entwickelt, designed und angepasst, um das Netz im Bahnbetrieb zukunftssicher zu machen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experte IP-basierte Datenübertragung für ITK Anwendungen und Mobilfunk für die DB Netz AG am Standort Frankfurt (Main).

Deine Aufgaben:

  • Du verantwortest die System- und Bauartbetreuung für die von Dir betreuten Systeme über den gesamten Lebenszyklus
  • Dein thematischer Schwerpunkt ist das Entwickeln, Weiterentwickeln und Einführen von IP-basierter Datenübertragung im GSM-R-Netz für die DB Netze Fahrweg, basierend auf Kundenanforderungen
  • Dabei stellst Du sicher, dass eine „Ende zu Ende"-Funktionalität gewährleistet ist
  • Weiterhin berücksichtigst Du die wirtschaftlichen, architektonischen und sicherheitsrelevanten Vorgaben des Konzerns, der DB Netz AG und von KRITIS
  • Du nimmst die technische Systemauswahl im Falle von Neuentwicklungen für die von Dir betreuten Systeme vor
  • Du arbeitest mit nationalen und internationalen Lieferanten und Dienstleistern zusammen

Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes (Fach) Hochschulstudium im Bereich Informatik, Ingenieurwesen, Naturwissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit starkem ITK-Bezug oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechend langjähriger Berufserfahrung
  • Zudem bringst Du mehrjährige Erfahrung im IT-Service-Management und im Arbeiten mit ITIL mit
  • Im ITK-Bereich sind Dir Industriestandards und relevante Hersteller bekannt
  • Du bist erfahren im Vorantreiben von mehreren parallelen ITK-Themen mit verschiedenen technischen Ansätzen und konntest bereits in ITK-Projekten mitarbeiten
  • Eine analytische, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie eine gewissenhafte Dokumentation zeichnet Dich aus
  • Ausgeprägter Gestaltungswille sowie ein sehr gutes Kommunikationsgeschick und Konfliktfähigkeit runden Dein Profil ab

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Julia Manderscheid

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams