Logo: DB

Rechtsreferendar Mobilitätskonzepte - Wahlstation Recht & Compliance (w/m/d)

Praktikum, Trainee, Akademischer Professional, Hochschulpraktikum

Startdatum: 1. Februar 2023 Job-Nr.: 120617
  • Deutsche Bahn Connect GmbH
  • Kaufmännische Berufe, Recht
  • Vollzeit (Dauer: Befristet)
  • ab 01.02.2023
  • Frankfurt (Main)

Bei der DB Connect GmbH arbeitest Du an der Vernetzung unterschiedlichster Verkehrsmittel. Als Serviceeinheit der Deutschen Bahn bündeln wir Aktivitäten zu Bike- und Car-Sharing, Flottenmanagement und vielen anderen innovativen Mobilitätsformen. Mit der Stärke des Konzerns und der Mischung aus agilem Startup und etabliertem Unternehmen sind wir im DB-Konzern einzigartig. Wenn Du fasziniert bist von den Entwicklungen in der Mobilitätsbranche und diese aktiv rechtskonform mitgestalten willst, dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

Deine Vorteile

Individuelle Weiterentwicklung

Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.
 

Netzwerk und Kontakte

Alles läuft Hand in Hand mit Deinem Team. Und auch die Vernetzung mit anderen Studierenden, z. B. durch unsere Stammtisch-Angebote, verschafft Dir hilfreiche Kontakte.
 

Spannende Projekte

Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.
 

Vergünstigungen

Auch privat sollst Du weiterkommen: mit einer fairen Vergütung und günstigen Freizeitangeboten für z. B. Reisen mit Deiner Familie oder Freunden.

Zum 01.02.2023 oder später suchen wir Dich als Rechtsreferendarin für Deine Wahlstation bei der Deutschen Bahn Connect GmbH am Standort Frankfurt am Main.

Deine Aufgaben:

  • Du erhältst einen Einblick in die Tätigkeit einer Unternehmensjuristin als Rechtsreferendarin – Wahlstation Recht & Compliance 
  • Hierbei berätst Du die Fachbereiche der Deutsche Bahn Connect in rechtlichen Angelegenheiten
  • Du prüfst Vertragsentwürfe und Verträge mit Geschäftspartnern und unterstützt bei Vertragsverhandlungen
  • Du bist bei der Analyse neuer Geschäftsmodelle dabei und klärst eigenständig abstrakte Rechtsfragen
  • Du arbeitest eng mit unseren Syndikusrechtsanwälten und den Juristen des Konzerns zusammen
  • Außerdem wirkst Du bei der Compliance-Beratung und -Schulung der Geschäftsführung und der Fachbereiche mit
Dein Profil:

  • Du hast Dein erstes juristisches Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen
  • Du findest neue Mobilitätskonzepte spannend und hast Interesse an Kultur sowie Arbeitsabläufen in einem kleinen Inhouse-Rechtsbereich
  • Du möchtest die wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen innerhalb eines mittelständischen Unternehmens als Teil eines Großkonzerns kennenlernen
  • Die Fähigkeit, komplexe wirtschaftliche und juristische Sachverhalte klar und präzise zu erfassen und darzustellen, gehört zu Deinem Repertoire
  • Dein Arbeitsstil ist geprägt von Struktur, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Es macht Dir Freude, sowohl im Team als auch selbstständig an komplexen rechtlichen Fragestellungen zu arbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse runden idealerweise Dein Profil ab
Deine Vorteile

Individuelle Weiterentwicklung

Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.
 

Netzwerk und Kontakte

Alles läuft Hand in Hand mit Deinem Team. Und auch die Vernetzung mit anderen Studierenden, z. B. durch unsere Stammtisch-Angebote, verschafft Dir hilfreiche Kontakte.
 

Spannende Projekte

Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.
 

Vergünstigungen

Auch privat sollst Du weiterkommen: mit einer fairen Vergütung und günstigen Freizeitangeboten für z. B. Reisen mit Deiner Familie oder Freunden.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Nathalie Kraft

06926512697

Bewirb Dich jetzt online auf diese Ausschreibung.

Deine vollständige Bewerbung enthält: Anschreiben, Lebenslauf, Notenübersichten (Abitur und Studium), Praktikumszeugnisse sowie eine Angabe zum gewünschten Zeitraum. Handelt es sich um ein Pflichtpraktikum, dann ergänze Deine Unterlagen bitte durch den entsprechenden Nachweis. Für die Berücksichtigung Deiner Bewerbung benötigen wir auch eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung. Es besteht die Möglichkeit, nach Deinem Praktikum eine Abschlussarbeit zu verfassen, oder Dein Praktikum durch eine Werkstudententätigkeit zu verlängern.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.