Quereinsteiger für Umschulung zur Sicherungsaufsicht Magdeburg (w/m/d)

W125_Fachkraft_Sicherungsposten_Fahrwegdienste_w
Logo: DB

Quereinsteiger für Umschulung zur Sicherungsaufsicht Magdeburg (w/m/d)

Fachkraft

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 130773
  • DB Fahrwegdienste GmbH
  • Verkehrsinfrastruktur
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Stendal (Hansestadt), Magdeburg

Wir haben eine Vielzahl wichtiger Berufe, für die spezielles Wissen notwendig ist. Deswegen setzen wir auf Menschen, die sich beruflich neu orientieren und entwickeln möchten, z. B. nach einer Elternzeit. Bereits während der Umschulung bekommst Du ein attraktives Gehalt. Nach dem Quereinstieg arbeitest Du dann auf Augenhöhe mit Deinen Kollegen.

Deine Vorteile

Freizeit sponsored by Bahn

Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
 

Arbeitsplätze deutschlandweit

Wir begegnen dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.
 

Stabilität und Sicherheit

Du kannst dir einer langfristigen Perspektive durch dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Quereinsteiger für Umschulung zur Sicherungsaufsicht Magdeburg für die DB Fahrwegdienste GmbH am Standort Magdeburg und Stendal.

Das erwartet Dich während Deiner Umschulung:

Zunächst durchläufst Du ein ca. 12-monatiges Programm mit verschiedenen Theorie- und Praxisinhalten und wirst unser neuer Spezialist im Baustellenservice. Nach der einjährigen Qualifizierung zum Sicherungs- und Bahnübergangsposten, zum Bahnerder, Schaltantragsteller sowie Bediener/Monteur für automatische Warnsysteme und zur Sicherungsaufsicht erwarten Dich spannende Herausforderungen.

Nach Deiner Umschulung übernimmst Du folgende Tätigkeiten:

  • Sicherung der Beschäftigten vor bewegten Schienenfahrzeugen
  • Vorbereitung, Durchführung und ggf. Anpassung der Sicherungsmaßnahmen
  • Einweisung der Versicherten vor Beginn der Arbeiten
  • Gewährleistung eines sorgsamen Umgangs mit Maschinen, Fahrzeugen und Geräten
  • Ansprechpartner für die im Bahnbetrieb zuständigen Stellen, die Sicherungsüberwachung, der Fahrdienstleiter, den Bauleiter und den technisch Berechtigten
Dein Profil:

Bewerbungen bereits ausgebildeter Sicherungsposten und Sicherungsaufsichten sind selbstverständlich ebenso willkommen.

  • Du bist mindestens 21 Jahre alt und verfügst über einen Hauptschul- oder höherwertigen Abschluss
  • Du hast Lust auf verantwortungsvolle Aufgaben, für die körperliche und psychologische Tauglichkeit vorausgesetzt werden (Untersuchung wird bei Einstellung veranlasst)
  • Idealerweise verfügst Du über einen Führerschein Klasse B und einen PKW oder bist bereit diesen im Lauf der Qualifizierung zu erwerben
  • Deine deutschen Sprachkenntnisse in Wort und Schrift bewegen sich auf sehr gutem Niveau
Deine Vorteile

Freizeit sponsored by Bahn

Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
 

Arbeitsplätze deutschlandweit

Wir begegnen dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.
 

Stabilität und Sicherheit

Du kannst dir einer langfristigen Perspektive durch dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams