Qualifizierung für Ingenieure im Bauprojektmanagement (w/m/d)

W155_AB_Ingenieur_Tandem
Logo:

Qualifizierung für Ingenieure im Bauprojektmanagement (w/m/d)

Akademischer Professional, Direkteinstieg

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 132562
  • DB Netz AG
  • Betrieb & Instandhaltung, Ingenieurwesen, Projektmanagement, Qualitätsmanagement/Prozessmanagement, Verkehrsinfrastruktur
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Augsburg, München, Nürnberg, Rosenheim

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Zum 01.10.2022 oder 01.11.2022 suchen wir Dich als Ingenieur für die innerbetriebliche Qualifizierung im Bauprojektmanagement bei der DB Netz AG am Standort München, Nürnberg, Augsburg oder Rosenheim.

In unserem 12-monatigen Praxis- und Entwicklungsprogramm bereiten wir Dich auf eine verantwortungsvolle Position im Projektmanagement für Infrastrukturprojekte vor. Du durchläufst verschiedene Stationen, lernst die Zusammenarbeit der Schnittstellen kennen und wirst durch gezielte Schulungen in die Funktion des Projektingenieurs im Bauprojektmanagement eingeführt. In dieser Zeit erwirbst Du fachspezifisches DB-Wissen und führst von Beginn an selbstständig abwechslungsreiche Tätigkeiten durch. Eingebettet in ein dynamisches und motiviertes Umfeld, kannst Du durch eine gezielte und strukturierte Einarbeitung schnell Fuß fassen und damit den Grundstein für die eigenständige und erfolgreiche Projektabwicklung bei der Deutschen Bahn legen.

Deine Aufgaben:

  • Während der Qualifizierung lernst Du den Bereich der Infrastrukturprojekte bei der DB Netz AG kennen
  • Du erhältst die Möglichkeit spannende Bauprojekte mit individuellen Schwerpunkten (bspw. Konstruktiver Ingenieurbau, Oberbau, Spezialtiefbau/Tunnelbau, Oberleitung, Signaltechnik oder Elektrotechnik) von der Planung bis zur Umsetzung zu begleiten
  • Dabei kannst Du Einblicke in Großprojekte wie die 2. S-Bahn-Stammstrecke, die Ausbaustrecke 38 (München-Mühldorf-Freilassing), die großen Elektrifizierungsprojekte in Nordostbayern, den Brenner-Nordzulauf oder aber auch komplexe Instandhaltungsprojekte sowie Modernisierungs- und Erweiterungsprojekte erhalten
  • Als Kommunikations- und Organisationstalent arbeitest Du eng mit internen und externen Projektbeteiligten zusammen, dazu gehören Anwohnerinnen, Gemeinden oder auch Behörden
  • Du beauftragst Ingenieurbüros und steuerst die Umsetzung der Maßnahmen
  • Du sorgst dafür, dass Termine eingehalten werden, die Kosten im Rahmen bleiben und die Qualität stimmt
  • Um unsere Projekte voranzubringen ist Dein Verantwortungsbewusstsein und Engagement maßgeblich
Dein Profil:

  • Du verfügst über einen erfolgreichen (Fach-) Hochschulabschluss als Bauingenieur, Architekt, Elektroingenieur, Wirtschaftsingenieur oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Du punktest mit erster praktische Erfahrung im (Bau-) Projektmanagement, gerne auch im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeit
  • Du bist kreativ, arbeitest gerne an technischen und kaufmännischen Lösungen und überzeugst andere von Deinen Ideen
  • Verbindlichkeit, Lösungs- und Gestaltungswille zeichnen Dich ebenso aus wie Kommunikationsstärke, Organisationstalent und sicheres Auftreten
  • Du verstehst Dich als Teamplayer, der vorhandene Kompetenzen im Team nutzt und persönliche Stärken zielorientiert einbringt
  • Zwingend erforderlich sind verhandlungssichere Deutsch-Kenntnisse (mind. Level C1)
Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Melek Öncül

+49 89 130885925

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.