Projektkaufmann (w/m/d)

W158_AB_Praktikant (1)
Logo:

Projektkaufmann (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 131483
  • DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH
  • Kaufmännische Berufe, Projektmanagement
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Wo Du Willst-Job

Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH ist als Teil der Deutschen Bahn dafür zuständig, die Inbetriebnahme der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm 2022 und die Neuordnung des Bahnknotens Stuttgart 2025 umzusetzen. Unterstütze uns z. B. in der Ausgestaltung des ersten Digitalen Knotens überhaupt und setze neue Maßstäbe für die Digitalisierung der Eisenbahn. An Perspektive mangelt es Dir - auch nach Projektende - bei uns nicht!

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektkaufmann für die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH am Standort Stuttgart.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt bei der kaufmännischen Projektplanung und -realisierung und bei der kaufmännischen Restabwicklung von Verträgen
  • Du bist für die Abwicklung des fortlaufenden Vertrages und des prozesskonformen Rechnungslaufes inkl. Rechnungsdokumentation verantwortlich
  • Du wirkst bei der Beschaffung von projektbezogenen Lieferungen und Leistungen mit
  • Du pflegst und bedienst die kaufmännischen Systeme und Projektsteuerungssysteme SAP (Module PS, MM, FIMA), iTWO, iDoc und stellst die Datenkonformität zwischen den Systemen sicher
  • Du wirkst bei der Antrags- und Verwendungsprüfung zur Sicherstellung der Zuteilung von Fremdmitteln mit
  • Du unterstützt bei Abweichungsanalysen und Kostenkontrollen im Rahmen der kaufmännischen Steuerung
  • Du supportest bei der Koordination von Gegensteuerungsmaßnahmen im Falle der kaufmännischen Zielgefährdung
Dein Profil:

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung BWL, VWL, Wirtschaftsingenieurwesen oder Bauingenieurwesen oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten oder über langjährige Berufserfahrung in einer einschlägigen Vortätigkeit
  • Vorhandene Kenntnisse der kaufmännischen Abwicklung von Bau- und/oder Infrastrukturprojekten oder gleichwertige Erfahrungen sind von Vorteil
  • Dich zeichnen wirtschaftliches Denken und Handeln sowie eine selbstständige Arbeitsweise aus
  • Belastbarkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit sind selbstverständlich für Dich
  • Du bringst ein hohes Maß an Lernbereitschaft und Lernfähigkeit mit
  • Sichere Anwendung der Standardsoftware MS Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Kenntnisse im Umgang mit iTWO und SAP sind wünschenswert
Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Markus Baltzer

0711 2092 1863

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams