Projektingenieur für Infrastrukturprojekte in Köln (w/m/d)

W100_AB_Elektroingenieur_m
Logo: DB

Projektingenieur für Infrastrukturprojekte in Köln (w/m/d)

Direkteinstieg, Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 150380
  • DB Netz AG
  • Verkehrsinfrastruktur, Projektmanagement, Ingenieurwesen
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Köln

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieur für Infrastrukturprojekte in Köln für die DB Netz AG am Standort Köln.

Deine Aufgaben:

  • Als Projektingenieur koordinierst und stellst Du die fachübergreifenden Durchführung der Planungsleistungen sicher
  • In Zusammenarbeit mit Planern und Gutachtern der Projektrahmenbedingungen stimmst Du Dich mit den internen / externen Beteiligten ab
  • Das koordinieren der Plan- und Bauvorlagen nach VV-BAU STE, VV BAU und EIGV gehört ebenfalls zu Deiner Aufgabe
  • Du entwickelst Szenarien und Gegensteuerungsmaßnahmen bei Zielgefährdung
  • Weiterhin stellst Du qualitätsgerechte Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen mit Datenpflege in iTWO sicher
  • Du führst ein proaktives Claim-/ Anti-Claim-Management durch
  • Die Vorbereitung und Sicherung der behördlichen und gutachterlichen Abnahmen auch von Bauzuständen und Übergabe an den Bauherrn runden Deine Tätigkeit ab

Dein Profil:

  • Du hast ein Abgeschlossene Hoch- oder Fachhochschulausbildung der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Du bringst Erfahrungen im Bereich Projektmanagement für Infrastrukturprojekte mit den Schwerpunkten Fahrbahn, Oberleitung und Leit- und Sicherungstechnik mit
  • Du überzeugst mit Deiner ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und Deinem Verhandlungsgeschick im Umgang mit Planungsbüros und Auftragnehmern sowie den beteiligten Behörden
  • Mit den Verwaltungsvorschriften (VV-BAU STE, VV BAU) sowie der Richtlinien der DB AG kennst Du Dich aus und bringst Fachkenntnisse der HOAI, VOB mit
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft, kundenorientierte, engagierte und strukturierte Arbeitsweise ist für Dich eine Selbstverständlichkeit
  • Idealerweise bringst Du Erfahrungen im Bereich Vertrags- und Nachtragsmanagement, sowie Erfahrungen im Einwendungsmanagement mit
Deine Vorteile

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.