Projektingenieur Oberbau und Flächenmanagement (w/m/d)

W086_Azubi_Immobilienkauffrau
Logo: DB

Projektingenieur Oberbau und Flächenmanagement (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 91384
  • DB Netz AG
  • Duisburg
  • Ingenieurwesen, Immobilien, Verkehrsinfrastruktur, Projektmanagement
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieur Oberbau und Flächenmanagement im Großprojekt Rhein-Ruhr-Express (RRX) für die DB Netz AG am Standort Duisburg. 

Im Rahmen Deiner Tätigkeit wirkst Du im Team bei der Realisierung der über 20 Teilmaßnahmen im Bereich Köln, Leverkusen und Langenfeld mit. In diesem Bereich werden in den nächsten Jahren neue Brücken, Gleise, Weichen und Bahnhöfe gebaut. Auch die Stellwerkstechnik auf den dortigen RRX-Strecken wird parallel zu den laufenden Ausbaumaßnahmen komplett erneut. Dabei ist die möglichst umfangreiche Aufrechterhaltung des Bahnverkehrs während der Baumaßnahme eine spannende Herausforderung. Dein Fokus innerhalb des Teams liegt dabei auf der Sicherstellung der Bereitstellung sowie bedarfsgerechten Nutzung von Drittflächen. Dabei arbeitest Du besonders eng mit dem Flächenmanagement, den Vertragsbetreuern des Gleisbaus sowie dem Umweltteam zusammen.

Deine Aufgaben: 

  • Du bist erster Ansprechpartner im Team für die Belange der Grundstückseigentümer in Leverkusen und Langenfeld und stimmst Dich diesbezüglich eng mit den Kollegen der einzelnen Baugewerke, der Projektsteuerung und der Öffentlichkeitsarbeit ab. Dabei arbeitest Du intensiv mit den Kollegen des Flächenmanagements zusammen 
  • Auch bei der Abstimmung mit Behörden, Straßenbaulastträgern und sonstigen Stakeholdern wirkst Du mit
  • Du koordinierst notwendige Beweissicherungen in enger Zusammenarbeit mit der Bauüberwachung
  • Zudem leistest Du einen Beitrag für die qualitäts-, budget- und termingerechte Umsetzung der Baumaßnahmen. Dabei arbeitest Du besonders eng mit der Bauvertragsbetreuung für den Oberbau zusammen
  • Dein technisches Fachwissen setzt Du für die Sicherstellung der vertragskonformen Leistungserbringung sowie Flächennutzung ein
  • Auch die Prüfung, Bewertung und Dokumentation von Nachträgen gehören zu Deinem Aufgabengebiet
  • Du unterstützt die Projektsteuerung bei der Entwicklung von Szenarien und Gegensteuerungsmaßnahmen bei Zielgefährdung und koordinierst diese Maßnahmen 
Dein Profil:
 
  • Du hast einen erfolgreichen (Fach)Hochschulabschluss als Bauingenieur oder Wirtschaftsingenieur oder verfügst über einen Qualifikationshintergrund mit entsprechender Erfahrung in den Bereichen Immobilienmanagement, Straßenbau, Industrie, öffentlicher Dienst oder Vergleichbares
  • Du bringst Erfahrung im eigenverantwortlichen Management anspruchsvoller Projekte mit
  • Von Vorteil sind erste Erfahrungen in der qualitäts-, budget- und termingerechten Abwicklung von Bauprojekten in den Leistungsphasen 3-9 sowie Kenntnisse der Anwendung von HOAI, AHO und den einschlägigen Paragraphen des BGB
  • Eine hohe Eigeninitiative und strukturierte, selbständige Arbeitsweise zeichnen Dich aus
  • Du besitzt eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein Verhandlungsgeschick im Umgang mit Auftragnehmern (z.B. Bauunternehmen) und beteiligten Behörden
  • Im Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen wie z.B. MS Office, MS Project und iTwo bist Du versiert bzw. bringst die Bereitschaft mit, Dir diese Kenntnisse anzueignen 
Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Maren Ludwig

+4915237589260

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.