Projektingenieur Inbetriebnahmesteuerung im Großprojekt Rhein-Ruhr-Express (RRX) (w/m/d)

W057_AB_Ingenieur
Logo: DB

Projektingenieur Inbetriebnahmesteuerung im Großprojekt Rhein-Ruhr-Express (RRX) (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 140961
  • DB Netz AG
  • Verkehrsinfrastruktur, Projektmanagement, Ingenieurwesen
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Duisburg

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile

Freizeit sponsored by Bahn

Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieur Inbetriebnahmesteuerung im Team des Großprojekts Rhein-Ruhr-Express (RRX) für die DB Netz AG am Standort Duisburg. Werde Teil eines engagierten, motivierten und kollegialen Teams und stelle damit die Weichen für das wichtigste Schieneninfrastrukturprojekte für den Personenverkehr in NRW. Für die Realisierung des RRX ist der Ausbau der Schieneninfrastruktur zwischen Köln und Dortmund erforderlich. Hierfür ist neben dem Neubau von Gleisen, Weichen und Signalen insbesondere auch der Neu- und Umbau von Eisenbahn- und Straßenbrücken, Bahnhöfen und großen Kreuzungsbauwerken erforderlich. Eine große Herausforderung hierbei ist es, dass die Umsetzung in dicht bebauter Innenstadtlage stattfindet und die Realisierung unter rollendem Rad erfolgt. Bei uns schaffst Du nicht nur Planungsgrundlagen für verschiedene Bauabschnitte, sondern begleitest diese spannenden, abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgaben durch den gesamten Projektlebenszyklus.

Deine Aufgaben:

  • Als Projektingenieur Inbetriebnahmesteuerung bist Du für die Durchführung von termin- und qualitätsgerechten Inbetriebnahmen von Gesamtmaßnahmen nach VV IBG Infrastruktur in Verbindung mit der VV BAU / BAU-STE im Großprojekt RRX am Standort Duisburg zuständig
  • Du bist der erste Ansprechpartner für alle Inbetriebnahmethemen im RRX
  • Du begleitest die Inbetriebnahmeprozesse nach EIGV im transeuropäischen Netz gemäß VV IBG Infrastruktur und berätst und unterstützt im EG-Zertifizierungsprozess
  • Du bist Vertragsbetreuer für die Inbetriebnahmekonzepte in Abhängigkeit von Größe und Komplexität der neuen bzw. geänderten Anlagen unter Berücksichtigung der Projektziele / Meilensteine sowie des Zeit- und Kapazitätsbedarfs
  • Du koordinierst und führst CSM-Verfahren gem. EU VO 2015/1136 und Ril 451 durch
  • Die Sicherstellung der rechtzeitigen Aneignung der eigenen, für die Inbetriebnahme entscheidenden, projektbezogenen Kenntnisse durch geeignete Maßnahmen, zum Beispiel Teilnahme an Projekt- und Inbetriebnahmebesprechungen – beziehungsweise Moderation - gehört zu Deinem Aufgabengebiet
Dein Profil:

  • Du verfügst über einen Hochschulabschluss im Bauingenieurwesen, im Elektroingenieurwesen, im Wirtschaftsingenieurwesen oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Du bringst mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement der Realisierungsphase komplexer Infrastrukturprojekte, idealerweise im Bereich LST/ETCS mit
  • Mit den VV BAU, VV BAU STE, VV IBG Infrastruktur, EIGV und dem CSM kennst Du Dich sehr gut aus, idealerweise hast Du bereits fundierte Kenntnisse der Normen CENELEC 50126-50129
  • Du besitzt eine hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Eine hohe Eigeninitiative und strukturierte, selbständige Arbeitsweise zeichnen Dich aus
  • Du besitzt eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und ein Verhandlungsgeschick im Umgang mit Stakeholdern und beteiligten Behörden
  • Du besitzt Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen wie zum Beispiel MS Office, MS Project, DOXiS und iTWO bzw. die Bereitschaft, Dir diese Kenntnisse anzueignen
Deine Vorteile

Freizeit sponsored by Bahn

Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.