Praktikum Procurement (w/m/d)

W271_AB_Management_Consulting
Logo:

Praktikum Procurement (w/m/d)

Praktikum, Hochschulpraktikum

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 126239
  • ioki GmbH
  • Einkauf / Beschaffung, Finanzen und Controlling, Kaufmännische Berufe
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: befristet auf 6 Monate)
  • Frankfurt (Main)

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und Deine Karriere gleich mit.

Deine Vorteile

DB StudentsClub

Über Teamgrenzen hinweg: Der Austausch mit anderen Studierenden, z.B. durch unser vielfältiges Event- und Vernetzungsangebot, verschafft Dir konzernweit hilfreiche Kontakte.
 

Individuelle Weiterentwicklung

Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.
 

Spannende Projekte

Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.

Du hast Lust die Zukunft der Mobilität mitzugestalten? Als Unternehmen der Deutschen Bahn bündeln wir bei ioki Aktivitäten zu On-Demand-Mobilität, Mobility Analytics und Autonomen Fahren. Mit der Stärke des Konzerns und allen Möglichkeiten eines agilen Startups zugleich sind wir als ioki einzigartig. Du bist fasziniert von den Entwicklungen in der Mobilitätsbranche, willst diese aktiv mitgestalten und in einem agilen Team arbeiten? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

Ab sofort suchen wir Dich für ein Praktikum im Procurement bei ioki für unseren Standort in Frankfurt am Main.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt uns operativ im Rahmen des Beschaffungsprozesses
  • Du bist verantwortlich für den kontierten Einkauf und der Lagerbestandsführung unter Einhaltung der Vorschriften und Regelwerke
  • Du erstellst Bedarfsanforderungen in SAP
  • Du bearbeitest den internen Rechnungslauf

Dein Profil:

  • Du studierst Wirtschaftswissenschaften, BWL oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Du bringst IT-Affinität, insbesondere sichere Kenntnisse im Umgang mit MS Office (Excel und PowerPoint) und ausgeprägte analytische Fähigkeiten mit
  • Selbstbewusstes Auftreten und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit zeichnen Dich aus
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie Durchsetzungsfähigkeit runden Dein Profil ab
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, denn in unserem internationalen Team ist Englisch die Unternehmenssprache

Deine Vorteile

DB StudentsClub

Über Teamgrenzen hinweg: Der Austausch mit anderen Studierenden, z.B. durch unser vielfältiges Event- und Vernetzungsangebot, verschafft Dir konzernweit hilfreiche Kontakte.
 

Individuelle Weiterentwicklung

Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.
 

Spannende Projekte

Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Nathalie Kraft

06926512697

Bewirb Dich jetzt online auf diese Ausschreibung.

Deine vollständige Bewerbung enthält: Lebenslauf, Notenübersichten (Abitur und Studium), Praktikumszeugnisse sowie eine Angabe zum gewünschten Zeitraum. Handelt es sich um ein Pflichtpraktikum, dann ergänze Deine Unterlagen bitte durch den entsprechenden Nachweis. Für die Berücksichtigung Deiner Bewerbung benötigen wir auch eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung.
Es besteht die Möglichkeit, nach Deinem Praktikum eine Abschlussarbeit zu verfassen, oder Dein Praktikum durch eine Werkstudententätigkeit zu verlängern.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.