Logo: DB

Plattform Architekt Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 111852
  • DB Netz AG
  • Informatik, Ingenieurwesen
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Berlin

Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnbetrieb in die digitale Zukunft begleiten? Hier kannst Du es - als Plattform Architekt für sicherheitskritische Anwendungen wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen und erhältst eine einzigartige Chance: Du gestaltest Dein Thema von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland im Bereich „Digitales Bahnsystem" bei der DB Netz AG in Berlin.

Deine Aufgaben:

  • Du bist der wesentliche Treiber für ein zukünftiges skalierbares, zentralisiertes und Commercial-off-the-Shelf (COTS) Compute Platform Konzept für neue Anwendungen im Kontext der Digitalisierung des Bahnbetriebs. Diese Anwendungen haben unterschiedliche Anforderungen und sind bspw. sicherheitsrelevant, andere erfordern eine Hardwarebeschleunigung für künstliche Intelligenz
  • Insbesondere untersuchst Du, wie aufkommende sicherheitsrelevante Anwendungen auf neuartigen Computing-Plattformen (z.B. Middleware und Hardware) integriert werden können
  • Hierbei berücksichtigst Du die standardisierte API sowie geltende Normen (z.B. CENELEC EN 5012x) und definierst, wie damit verbundene Tests, Zertifizierungen und Homologationen am effizientesten erfolgen können
  • Darüber hinaus arbeitest Du mit Lieferanten, anderen Eisenbahnverkehrsunternehmen sowie Teammitgliedern zusammen, um Hindernisse im Plattform- und Anwendungsdesign zu identifizieren und zu lösen
  • Du initiierst, spezifizierst und treibst die Prototypenentwicklung mit externen Partnern rund um Compute Platform Konzepte für den digitalisierten Bahnbetrieb
Dein Profil:

  • Dein Studium in Informatik, einer Ingenieurswissenschaft oder einem vergleichbaren technischen Gebiet hast Du erfolgreich abgeschlossen
  • Du verfügst über mindestens 5 Jahre Erfahrung im Design, in der Architektur und in der Umsetzung von Rechnerumgebungen für sicherheitskritischen Anwendungen in produktionstauglichen Systemen, mit guten Einblicken in die Integration solcher Anwendungen auf Compute Platforms (Middleware und Hardware)
  • Zudem hast Du Erfahrung in der Nutzung von Middleware, Echtzeitbetriebssystemen, Virtualisierung etc. durch sicherheitsrelevante Anwendungen
  • Du kennst Dich mit der Prüfung, Zertifizierung und Homologation von sicherheitsrelevanten Anwendungen und/oder Compute Platforms aus und konntest bereits einen umfassenden Einblick in verwandte Normen gewinnen (z. B. IEC 61508, EN 5012x, IEC 26262), idealerweise aus dem Eisenbahnumfeld
  • Wenn Du zudem über sehr gute Englischkenntnisse verfügst, dann bist Du bei uns genau richtig
Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Benedikt Steinke

030 297-24842

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams