Planungsingenieur für den Bereich koordinierte Kabeltrassenplanung (w/m/d)

ADBCPL_B012-data
logo

Planungsingenieur für den Bereich koordinierte Kabeltrassenplanung (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 58412
  • DB Engineering&Consulting GmbH
  • Braunschweig, Hannover
  • Verkehrsinfrastruktur
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Deine Vorteile

Digitalisierung

Wir investieren in Innovationen, Multikopter sind für uns kein Spielzeug. Mit dem Einsatz von 3D Laserscanning und Georadar sowie intelligenter Datenvernetzung für Predictive Maintenance fordern wir Dein Können.
 

Einarbeitungspläne

Von kleineren Infrastrukturprojekten bis hin zu Großprojekten bieten wir alles an – und das weltweit. Einarbeitungspläne, Paten- und Mentoring-Programme unterstützen Deine effektive Einarbeitung.
 

Flexible Arbeitszeit

Pass Deine Arbeitszeit so an, wie es gerade in Deine Lebenssituation passt: Wir bieten die Möglichkeit eines Stundenkorridors von 35 bis 42 Stunden.
 

Weiterentwicklung

Mit individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben wir Dir eine langfristige Perspektive. Dazu gehört auch die Möglichkeit zu Auslandseinsätzen weltweit - von wenigen Wochen bis hin zur gesamten Projektlaufzeit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Planungsingenieur Kabeltiefbau für die Ausrüstungsplanung für die DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Hannover oder Braunschweig.

Deine Aufgaben:

  • Selbständige Planung von Maßnahmen des Kabeltiefbaus in enger Zusammenarbeit mit den Planern der Gewerke Leit- und Sicherungstechnik, Telekommunikation, Elektrotechnik und Oberleitung
  • Die Planungen erstrecken sich auf Neubau, Umbau, Sanierung und auf Bauzustände
  • Planungen im Verkehrswegebau im Zusammenhang mit korrespondierenden Maßnahmen an Bahnhöfen und Bahnübergängen
  • Sicherstellen der leistungs-, kosten-, termin- und qualitätsgerechten Realisierung der übertragenen Maßnahmen als Auftragsverantwortlicher
  • Führen von Projektdokumentationen, Berichtswesen, Schriftverkehr und Besprechungen
  • Sicherstellen der Abrechnung der verantworteten Projekte nach HOAI
  • Verantwortliche Koordinierung anderer, für die Planung notwendiger Ingenieurleistungen und sonstiger Subunternehmerleistungen
  • Überprüfen und ggf. überarbeiten von durch Dritten erarbeiteten Teilprojekten im Hinblick auf die Ausführungsreife
  • Erstellen von EBA-Vorlagen (Baufreigaben), sowie Einholung fachtechnischer Genehmigungen bzw. Zulassungen
  • Mitwirken bei der Akquise von Projekten sowie Erstellung von Angeboten
  • Selbständige Erstellung von Kostenanschlägen und Ausschreibungsunterlagen sowie die Ausarbeitung der Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanungen
Dein Profil:

  • Du besitzt ein abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen mit der Fachrichtung Verkehrswegebau, Konstruktiver Ingenieurbau oder Tiefbau oder bist staatlich geprüfter Techniker
  • Du konntest bereits mehrere Jahre Erfahrung als Planungsingenieur auf dem Gebiet der Kabeltiefbauplanung sammeln und bist gerne bereit notwendige Qualifikationen zu erwerben
  • Idealerweise bringst Du bereits Kenntnisse des Bahnbetriebes mit
  • Wenn es um die relevanten Gesetzte und Regelwerke geht, verstehst Du nicht nur Bahnhof
  • Du bist geübt im Umgang mit CAD und iTWO
  • Du findest schlagkräftige Argumente für Deinen Standpunkt und kannst andere von Deinen Ideen überzeugen
  • Zudem freust Du dich darauf im Team zu arbeiten und der Zusammenhalt unter den Kollegen ist Dir wichtig
  • Du liebst die Bahn, auch als Fortbewegungsmittel für regelmäßige Dienstreisen
  • Weiterhin bist Du im Besitz des Führerschein Klasse B

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewirb Dich jetzt online mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung. Deine persönlichen Daten behandeln wir vertraulich: www.deutschebahn.com/datenschutz-personal Bewerben und mehr erfahren: www.deutschebahn.com/karriere