Planungsingenieur für Elektrotechnik / Oberleitungsanlagen (w/m/d)

W012_AB_Bauingenieur
Logo:

Planungsingenieur für Elektrotechnik / Oberleitungsanlagen (w/m/d)

Akademischer Professional, Direkteinstieg

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 150340
  • DB Engineering&Consulting GmbH
  • Ingenieurwesen, Projektmanagement
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Duisburg, Köln

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Planungsingenieur für Elektrotechnik / Oberleitungsanlagen für die DB Engineering&Consulting GmbH am Standort Duisburg oder Köln.

Deine Aufgaben:

  • Dir obliegt die fachtechnische Planung von anspruchsvollen elektrotechnischen Projekten der Eisenbahninfrastruktur
  • Die Erstellung von Leistungsverzeichnissen, Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen sowie Ingenieurverträgen für Planungsleistungen sind ebenfalls Teile Deiner Aufgaben
  • Du übernimmst die Vor-, Entwurfs- und Ausführungsplanung von Oberleitungsanlagen (Bahnstromversorgung) und/ oder von elektrischen Energieanlagen
  • Die gewerkeübergreifende Passfähigkeit Deiner Planung in jeder Planungsphase stellst Du, unter Einhaltung vereinbarter Budgets und Termine, sicher
  • Als Planungsingenieur arbeitest Du eng mit den Projektteams, Auftraggebern, Aufsichtsbehörden (Eisenbahnbundesamt EBA) und externen Ingenieurbüros zusammen
Dein Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik (vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Energietechnik, Bahnstromversorgung oder Fahrleitungen) ist Deine Eintrittskarte in unseren Konzern
  • Alternativ bist Du Bauingenieur mit mindestens 4 Jahren nachgewiesener Berufserfahrung als Planungsingenieur für Oberleitungsanlagen
  • Hilfreich sind gesammelte Erfahrungen in der Planung von Oberleitungsanlagen und/ oder elektrischen Energieanlagen (50 Hz)
  • Du kennst Dich mit den gängigen Richtlinien, DIN VDE Vorschriften aus und hast einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Systemen sowie CAD
  • Du treibst das gemeinsame Ziel zusammen mit Deinem Team voran und bist interessiert und geeignet für die Weiterqualifizierung zum Qualitätsprüfer und Bauvorlagenberechtigten
  • Englischkenntnisse sind wünschenswert
Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.