MBSE Specialist Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

W136_AB_Cyber_Security
Logo: DB

MBSE Specialist Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 139344
  • DB Netz AG
  • Verkehrsinfrastruktur, Informatik, Ingenieurwesen
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Wo Du Willst-Job

Als Treiber für innovative Lösungen erhältst Du bei der Digitalen Schiene Deutschland eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: Du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Du wirkst an einem historisch einmaligen Vorhaben mit und begleitest die Deutsche Bahn in die digitale Zukunft. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!

Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben dir eine langfristige Perspektive.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland im Bereich „Digitales Bahnsystem" bei der DB Netz AG.

Deine Aufgaben:

  • Du entwirfst die Vision für die modellbasierte Systemtechnik für die Digitale Schiene Deutschland
  • Hierzu leitest Du ein Team von Methodenentwicklern aus Experten der DB und europäischen Partnern
  • Du erstellst systemtechnische Prozesse und Methoden
  • Darüber hinaus stimmst Du die internen Methoden mit denen, die auf europäischer Ebene entwickelt wurden, einschließlich der Wiederverwendung bestehender Methoden
  • Du treibst die Integration von Specialty-Engineering-Aktivitäten wie RAMS in den Gesamtentwurf voran
  • Du trägst zur Erstellung des MBSE-Managementplans bei und hilfst sicherzustellen, dass dieser während der Einführung eingehalten wird

Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium und langjährige Erfahrung mit MBSE für komplexe Systeme und ein gutes Verständnis der Vorschriften des Eisenbahnsektors (einschließlich EN 50126 und TSI) oder vergleichbarer Branchen
  • Darüber hinaus verfügst Du über mindestens 10 Jahre Berufserfahrung und hast ein tiefes Verständnis der Prinzipien des modellbasierten Systems Engineering sowie der architektonischen Rahmenwerke
  • Du hast Erfahrung in der Entwicklung von Architekturmodellen für Systeme von mittlerer bis hoher Komplexität
  • Du hast die Fähigkeit, komplexe Probleme zu abstrahieren und kannst wirkungsvoll kommunizieren
  • Persönlich bist Du sicher im Umgang mit komplexen Umgebungen und agilen Arbeitsmethoden und -techniken in unterschiedlichen Kontexten, wie Projektarbeit oder Selbstorganisation
  • Wenn Du darüber hinaus über gute Englisch- und Deutschkenntnisse verfügst, bist Du bei uns genau richtig
Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Benedikt Steinke

030 297-24842

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.