Leiter Arbeitsgebiet Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d)

W019_AB_Consultant_m
Logo:

Leiter Arbeitsgebiet Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d)

Akademischer Professional, Führungskräfte

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 90346
  • DB Engineering&Consulting GmbH
  • Ingenieurwesen, Verkehrsinfrastruktur
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Hamburg

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Deine Vorteile

Digitalisierung

Wir investieren in Innovationen, Multikopter sind für uns kein Spielzeug. Mit dem Einsatz von 3D Laserscanning und Georadar sowie intelligenter Datenvernetzung für Predictive Maintenance fordern wir Dein Können.
 

Einarbeitungspläne

Von kleineren Infrastrukturprojekten bis hin zu Großprojekten bieten wir alles an – und das weltweit. Einarbeitungspläne, Paten- und Mentoring-Programme unterstützen Deine effektive Einarbeitung.
 

Flexible Arbeitszeit

Pass Deine Arbeitszeit so an, wie es gerade in Deine Lebenssituation passt: Wir bieten die Möglichkeit eines Stundenkorridors von 35 bis 42 Stunden.
 

Weiterentwicklung

Mit individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben wir Dir eine langfristige Perspektive. Dazu gehört auch die Möglichkeit zu Auslandseinsätzen weltweit - von wenigen Wochen bis hin zur gesamten Projektlaufzeit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Leiter Arbeitsgebiet Leit- und Sicherungstechnik für die DB Engineering&Consulting GmbH am Standort Hamburg.

Deine Aufgaben:

  • Du bist für die auftragskonforme Erbringung der Leistungen im Bereich der Planung Leit- und Sicherungstechnik zuständig
  • Dabei hast Du die Kosten, Termine, Qualität und Genehmigungsfähigkeit stets im Blick
  • Fachliche und disziplinarische Führung der zugeordneten Mitarbeiter 
  • Verantwortliche Projektleitung für die zugeordneten Fachprojekte 
  • Du bist für die Aus-/Weiterbildung des fach- und eisenbahnspezifischen Know-hows im Bereich Planung Leit- und Sicherungstechnik sowie für den Wissen- und Technologietransfer der Mitarbeiter des Arbeitsgebietes verantwortlich
  • Weiterentwicklung und personelle Ausgestaltung des Arbeitsgebietes gemäß den unternehmerischen Vorgaben 
  • Auftragsspezifische Personalzuordnung und finanzielle Ressourcenverteilung für den Bereich sowie die aktive Steuerung der Auslastung der zugeordneten Mitarbeiter und Erstellung der Kalkulationen und Mengengerüste
  • Du stellst eine bedarfsgerechte Bereitstellung der Planungs- und Bauvorlagekapazitäten sicher
  • Die auftragskonforme Leistungsverrechnung und Sicherstellung der Erlangung von UiG und ZiE im Beauftragungsfall gehört zu Deinen Aufgaben
Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fach- / Hochschulstudium als Elektroingenieur, Ingenieur Nachrichtentechnik oder Leit- und Sicherungstechnik oder durch langjährige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Kenntnisse
  • Sehr gute Fachkenntnisse zu Planungsverfahren in Infrastrukturprojekten und Kenntnisse im Projektmanagement
  • Du kennst Dich mit der Ausrüstungstechnik von Bahnsystemen aus und bringst übergreifendes, bau- und infrastrukturspezifisches Fachwissen mit
  • Kenntnisse der VOB, VOL, HOAI, VV Bau STE und der einschlägigen Regelwerke 
  • Erste Führungserfahrung bzw. Erfahrung in der fachlichen Anleitung von Mitarbeitern/innen
  • Gute EDV-Kenntnisse in MS Office und MS Project
  • Dich zeichnet eine engagierte, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit aus
  • Eine schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denken sowie wirtschaftliches Handeln runden Dein Profil ab
Deine Vorteile

Digitalisierung

Wir investieren in Innovationen, Multikopter sind für uns kein Spielzeug. Mit dem Einsatz von 3D Laserscanning und Georadar sowie intelligenter Datenvernetzung für Predictive Maintenance fordern wir Dein Können.
 

Einarbeitungspläne

Von kleineren Infrastrukturprojekten bis hin zu Großprojekten bieten wir alles an – und das weltweit. Einarbeitungspläne, Paten- und Mentoring-Programme unterstützen Deine effektive Einarbeitung.
 

Flexible Arbeitszeit

Pass Deine Arbeitszeit so an, wie es gerade in Deine Lebenssituation passt: Wir bieten die Möglichkeit eines Stundenkorridors von 35 bis 42 Stunden.
 

Weiterentwicklung

Mit individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben wir Dir eine langfristige Perspektive. Dazu gehört auch die Möglichkeit zu Auslandseinsätzen weltweit - von wenigen Wochen bis hin zur gesamten Projektlaufzeit.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Mira Siedentop

+49 511 286 6115

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.