Lead System Architect Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

W130_AB_IT_Mitarbeiterin_w
Logo: DB

Lead System Architect Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 144430
  • DB Netz AG
  • Informatik, Ingenieurwesen
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Berlin

Als Treiber für innovative Lösungen erhältst Du bei der Digitalen Schiene Deutschland eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: Du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Du wirkst an einem historisch einmaligen Vorhaben mit und begleitest die Deutsche Bahn in die digitale Zukunft. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!

Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben dir eine langfristige Perspektive.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland im Bereich „Digitales Bahnsystem" bei der DB Netz AG in Berlin.

Deine Aufgaben:

  • Du entwirfst und standardisierst die Architektur von Zügen der nächsten Generation und ihrer Infrastruktur, so dass sie auf Störungen in ihrem Umfeld vollautomatisiert und kollaborativ reagieren können
  • Gemeinsam mit Experten für die Objektdetektion, Zuglokalisierung, Digitale Karten und Sensordatenfusion spezifizierst Du Anforderungen und Schnittstellen für das Störfallmanagement sowohl im Bezug auf die Zug- als auch die Infrastrukturseite
  • Du entwickelst teamübergreifend mit verschiedenen Experten für Zugautomatisierung Konzepte für die gestaffelte Reaktion auf mögliche Störfälle, wie die Betätigung des Makrofons, Anpassung der Geschwindigkeit, Aktivierung verschiedener Bremsmodi oder automatischer Durchsagen
  • Du hast die einzigartige Chance den vollautomatisierten Bahnbetrieb der Zukunft entscheidend mitzugestalten und dabei vom Konzept bis zur Serie zu begleiten

Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes technisches Studium, z.B. (Technische) Informatik, Robotik, Mathematik, Elektrotechnik, Physik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung. Idealerweise eine Promotion oder vergleichbare Erfahrung
  • Du hast einschlägige und langjährige Erfahrung mit der Spezifikation und dem Design von Systemen und Produkten in einem regulierten Umfeld und ein Verständnis von Entwicklungsprozessen
  • Persönlich bist Du dazu in der Lage, in einem agilen Team, eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten
  • Darüber hinaus kommunizierst Du wirkungsvoll auf verschiedenen Ebenen und bringst Dich gern im Team ein, um gemeinsam Erfolge zu erzielen
  • Wenn Du darüber hinaus fließend Englisch und gut Deutsch sprichst, dann bist Du bei uns genau richtig
Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern dein Können und warten auf deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Benedikt Steinke

030 297-24842

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.