Junior CyberSecurity Specialist SprintStarter Programm (w/m/d)

W138_AB_Sensorik
Logo: DB

Junior CyberSecurity Specialist SprintStarter Programm (w/m/d)

Direkteinstieg

Startdatum: 1. April 2023 Job-Nr.: 149890
  • DB Systel GmbH
  • Informatik
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • ab 01.04.2023
  • Wo Du Willst-Job

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Freizeit sponsored by Bahn

Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
 

Individuelle Weiterentwicklung

Dein Team arbeitet dich ein, du besuchst Seminare und regelmäßiges Feedback unterstützt deine persönliche Standortbestimmung.
 

Spannende Projekte

Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst du einen Großkonzern auf Augenhöhe und lernst uns durch unterschiedliche Praxisstationen mit allen Facetten kennen.
 

Vielfältige Karrierechancen

Mit Leidenschaft und Energie für deine Projekte hilfst du dabei, uns als DB weiter nach vorne zu bringen – und dich selbst gleich mit.

Das Sprintstarter-Programm bei der DB Systel GmbH macht Dich in Rekordzeit fit für Deine Zukunft im IT-Bereich. In drei Monaten wechseln sich spannende Theorie- und Praxismodule zu einem fachlichen Schwerpunkt Deiner Wahl ab. Du startest mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag und bist von Anfang an Mitglied eines unserer selbstorganisierten Teams, das Dich bereits in den ersten drei Monaten begleitet und unterstützt. Daneben hast Du im unternehmensweiten Netzwerk der Sprintstarter beste Startbedingungen. In den Schulungsmodulen und on the job lernst Du das System Bahn und die agile Kultur der DB Systel GmbH kennen und tauchst in moderne Technologien, Methoden und Services ab. Mit der Bewerbung für diese Ausschreibung wählst Du bereits Deinen Schwerpunkt: IT-Security

Zum 01. April 2023 suchen wir Dich als Junior CyberSecurity Specialist für die DB Systel. Je nach Team kannst Du Dir aussuchen, ob Du größtenteils remote oder von einem unserer Standorte Berlin, Erfurt oder Frankfurt am Main arbeiten möchtest - gib bei der Bewerbung bitte Deinen Standort an.

Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.

Deine Aufgaben:

  • In Trainings, Seminarmodulen und on-the-job lernst Du, die Cyber-Sicherheitslage der Deutschen Bahn zu bewerten, bei Angriffen schnell zu reagieren und die Bahn vor IT-Bedrohungen zu schützen
  • Du erhältst viele Einblicke in verschiedene IT-Abteilungen und Themenfelder, die Dir vielfältige Perspektiven aufzeigen
  • Gemeinsam mit Dir wollen wir Informationssicherheit im DB-Konzern weiterdenken und neue Lösungen und Konzepte in der IT und Operational Technologie (OT) implementieren
  • Am Ende des 3-monatigen Programmes findest Du einen Platz ein einem Team und arbeitest in diesem Team konkret bei der Leistungserbringung des Teams mit
  • Du unterstützt bei der Weiterentwicklung der Services, erstellst und aktualisierst entsprechende Dokumentationen

Dein Profil:

  • Du hast gerade Deinen Bachelor oder Master in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Fahrzeug-/Verkehrstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Computer Engineering, Mathematik oder einem ähnlichen Studiengang mit IT-Security Vertiefung abgeschlossen (auch eine Ausbildung mit Berufserfahrung im Bereich Telekommunikation oder Informationstechnik ist möglich)
  • Darüber hinaus hast Du erste Erfahrungen in sowie eine Leidenschaft für IT-Sicherheitsthemen und möchtest verschiedene IT-Security Projekte kennenlernen
  • Mit Deiner Grundausbildung in der Softwareentwicklung bist Du in der Lage Dich schnell in neue Tools und Sprachen einzuarbeiten
  • Du bringst eine große Begeisterung für das System Bahn mit und möchtest alle Systeme von der Bahnhofsuhr bis zum ICE sichern
  • Du hast Spaß daran Dinge zu verändern, Verantwortung zu übernehmen und möchtest mit uns gemeinsame neue Wege beschreiten

Für Deine Bewerbung benötigen wir kein Anschreiben.
Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Freizeit sponsored by Bahn

Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
 

Individuelle Weiterentwicklung

Dein Team arbeitet dich ein, du besuchst Seminare und regelmäßiges Feedback unterstützt deine persönliche Standortbestimmung.
 

Spannende Projekte

Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst du einen Großkonzern auf Augenhöhe und lernst uns durch unterschiedliche Praxisstationen mit allen Facetten kennen.
 

Vielfältige Karrierechancen

Mit Leidenschaft und Energie für deine Projekte hilfst du dabei, uns als DB weiter nach vorne zu bringen – und dich selbst gleich mit.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.