Ingenieurin dezentrales OT-Asset-Management (w/m/d)

W130_AB_IT_Mitarbeiterin_w
Logo:

Ingenieurin dezentrales OT-Asset-Management (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 104891
  • DB Energie GmbH
  • Informatik, Verkehrsinfrastruktur, Betrieb & Instandhaltung
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • München

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Ingenieur für das OT-Asset Management für die DB Energie am Standort München.


Deine Aufgaben:

  • Die DB Energie sucht für ihre „hochspannenden“ Energieanlagen eine IT-affine Mitarbeiterin, welche Begeisterung für die Industrie 4.0 mitbringt
  • Im Bereich der kritischen Infrastruktur möchtest Du gern Verantwortung für Themen der IT/OT-Sicherheit (Operational Technology) für die Energieanlagen übernehmen
  • Du erarbeitest im Team konkrete Handlungsabläufe, setzt diese um und sicherst damit unsere Anlagen gegen Cybergefahren
  • Du arbeitest eng mit den Instandhaltungsmitarbeitern zusammen und teilst Dein Wissen und Deine Erfahrung gern mit anderen
  • Du sorgst für die Erfassung und Bereitstellung der OT-Anlagendaten, weil Dir die Bedeutung einer Dokumentation gemäß geltendem Normenwerk bewusst ist
  • In Deiner Verantwortung liegt die Erarbeitung von Dokumentationen und Handlungsabläufen für einen optimalen und sicheren Anlagenbetrieb
  • Als Teil des Teams Schutz- und Leittechnik arbeitest Du an Projekten zur Anlagenerneuerung

Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes (Fach)- oder Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik, Informationstechnik oder ein vergleichbarer Schwerpunkt oder alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Techniker Elektrotechnik mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Idealerweise bringst Du bereits Erfahrungen im Bereich IT- und OT-Sicherheit und in der (Bahn-) Energieversorgung mit
  • Du bringst ein hohes Maß an Selbständigkeit, Einsatzbereitschaft und Kreativität mit
  • Kommunikationsstärke und analytische Fähigkeiten runden Dein Profil ab
  • Du bringst Kreativität, Mut und Offenheit für Neues mit und hast Lust daran Andere zu Innovationen zu ermutigen und Innovationsfreude zu fördern
  • Die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen, zur Übernahme der Rufbereitschaft an ausgewählten Tagen und zur Weiterbildung setzen wir voraus
  • Für diese Ausschreibung führen wir nach Vertragsunterzeichnung eine Sicherheitsüberprüfung durch
  • Du verfügst über einen Führerschein der Klasse B

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Jennifer Cyffka

0152 375 789 79

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.