Ingenieur als Projektleiter Ausbau regionale Infrastruktur (w/m/d)

W100-data
logo

Ingenieur als Projektleiter Ausbau regionale Infrastruktur (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 59916
  • DB Netz AG
  • Frankfurt (Main)
  • Ingenieurwesen, Verkehrsinfrastruktur, Projektmanagement
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektleiter Ausbau regionale Infrastruktur für die DB Netz AG im Anlagen- und Projektmanagement der Regionalnetze Mitte am Standort Frankfurt am Main.

Das Team des Anlagen- und Projektmanagements der DB Netz AG, Regionalnetze Mitte setzt Neu- und Ausbaumaßnahmen in der Infrastruktur für die Regionalnetze Eifel-Rhein-Mosel, Westerwald, Odenwald und Wetterau um. Hierzu gehören unter anderem der Neubau von elektronischen Stellwerken (ESTW), die Erneuerung von Bahnübergängen, Gleisbaumaßnahmen und Bahnsteigneubauten.

Deine Aufgaben:

  • Du bist verantwortlich für die termin-, kosten- und qualitätsgerechte Fachplanung sowie Realisierung von zugewiesenen Investitions- und Ausbauprojekten
  • Die Koordination und Steuerung der Projekte (Streckenausbauten sowie ESTW-Maßnahmen) in allen Leistungsphasen nach HOAI führst Du durch  
  • Du erarbeitest Entscheidungsvorlagen und wirkst bei der Aufgabenstellung für den technischen Teil, die Kosten und den Realisierungszeitpunkt der Projekte mit
  • Außerdem wirkst Du bei der Programmplanung und -steuerung für den Jahres- sowie Mittelfristzeitraum mit
  • Du arbeitest eng mit dem Team des kaufmännischen Projektmanagements zusammen und verantwortest alle notwendigen Projektanträge und -freigaben

Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwesen mit Schwerpunkt Elektro-/Nachrichtentechnik, Bauwesen, Wirtschaft oder vergleichbarer Qualifikation
  • Du konntest bereits Erfahrung als Projektleiter und/oder Projektingenieur sammeln, idealerweise im Bereich der Schieneninfrastruktur
  • Du hast sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht (VOB, HOAI, etc.) und öffentlichen Recht 
  • Idealerweise verfügst Du über Kenntnisse in den Systemen SAP R3K, PIM, iTWO
  • Unternehmerisches Denken, eine gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift sowie bereichsübergreifendes Denken und Handeln zeichnen Dich aus
  • Eine hohe Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft sowie Flexibilität runden Dein Profil ab

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewirb Dich jetzt online mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung. Deine persönlichen Daten behandeln wir vertraulich: www.deutschebahn.com/datenschutz-personal Bewerben und mehr erfahren: www.deutschebahn.com/karriere