Ingenieur als Infrastrukturentwickler (w/m/d)

W044_AB_Ingenieur
Logo:

Ingenieur als Infrastrukturentwickler (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 142795
  • DB Station&Service AG
  • Ingenieurwesen, Verkehrsinfrastruktur
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Düsseldorf

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Infrastrukturentwickler für die DB Station&Service AG am Standort Düsseldorf.

Deine Aufgaben:

  • Dir obliegt die Erstellung von Projektkonzepten in der Leistungsphase 0 von Bauprojekten: Du nimmst strategische Ideen auf und wandelst diese in Projektaufsätze um
  • Du übernimmst die Beratung des Bahnhofsmanagements bei angehenden Bauprojekten und Koordination weiterer Beteiligter
  • Zudem gehört die Durchführung von Machbarkeitsstudien und Kostenschätzungen sowie die Erstellung von Vorstandsvorlagen ebenfalls zu Deinen Aufgaben
  • Dabei stehst Du mit verschiedenen Kollegen im Austausch, bspw. dem Baubereich, dem Facility Management sowie dem Finanzbereich
  • Bei uns hast Du Gestaltungsspielraum im Rahmen der Vorschriften der Deutschen Bahn und treibst die Entwicklung von Verkehrsstationen in NRW voran
  • Du unterstützt bei der Entwicklung unserer Bahnhöfe und deren Umfeld, um unsere emotionale Identität „Deutschlands größter Gastgeber" mit Leben zu erfüllen
Dein Profil:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium als Bauingenieur, Architekt, Wirtschaftsingenieur oder eine vergleichbare Fachrichtung
  • Erfahrung in der Planung von Eisenbahnverkehrsanlagen bringst Du idealerweise mit
  • Du verfügst über die Bereitschaft zum Erwerb von notwendigen Qualifikationen und kannst durch Deine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise überzeugen
  • Weiterhin gehören Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen zu Deinen Stärken
  • Abgerundet wird Dein Profil durch ein kundenfreundliches, sicheres sowie gewandtes Auftreten und der Bereitschaft zu Dienstreisen im Regionalbereich West
Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.