Bitte drehen Sie das Tablet

W022-data

Ingenieur als Fachreferent Kampfmittelbeseitigung (w/m/d)

Direkteinstieg, Akademischer Professional

31.07.2019 Job-Nr.: 44712
  • Deutsche Bahn AG,DB Immobilien
  • Essen, Köln
  • Ingenieurwesen
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
Wir bieten

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachreferent Altlasten-/ Entsorgungsmanagement Schwerpunkt Kampfmittelbeseitigung (w/m/d) für das Geschäftsfeld DB Immobilien am Standort Essen oder Köln.

Deine Aufgaben:
  • Du bist zuständig für liegenschaftsbezogene Beratung und Unterstützung in allen Phasen der Erkundung sowie Räumung von Kampfmitteln als Projektmanagementleistung
  • Hierzu gehören unter anderem die Fachplanung (qualifizierte Aufgabenstellung) und Projektsteuerung sowie die Erstellung von Räumkonzepten für die Kampfmittelbeseitigung (Suche nach Bombenblindgänger mit geophysikalischen Verfahren – oder Verfahrenskombinationen)
  • Des Weiteren gehören dazu das Behördenmanagement, die Datendokumentation im geografischen Informationssystem, die Durchführung des Planungsprozesses und Überwachung der sachgerechten Sicherstellung der Qualität der bearbeiteten Projekte und Maßnahmen
  • Weiterhin erbringst Du Dienstleistungen im Bereich Kampfmittel
Dein Profil:
  • Du bringst ein abgeschlossenes Hochschulstudium im ingenieurtechnischen Bereich (Geophysik, Bauwesen, Geologie, Verfahrenstechnik) mit
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Kampfmittelerkundung ist wünschenswert
  • Deine Arbeitsweise ist geprägt durch analytisches Denken, strukturiertes Vorgehen sowie wirtschaftlich orientiertes Handeln
  • Zudem zeichnen Dich ein sicheres Auftreten und eine gute Ausdrucksweise aus
  • Dein Umgang mit dem Office-Paket ist ebenso sicher wie Dein Umgang mit spezifischer Software (beispielsweise iTWO)

Deine
Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Bewirb Dich jetzt online auf diese Ausschreibung. Deine persönlichen Daten behandeln wir vertraulich: www.deutschebahn.com/datenschutz-personal Bewerben und mehr erfahren: www.deutschebahn.com/karriere