Ingenieur Elektro- oder Telekommunikationstechnik als Bauüberwacher Bahn (w/m/d)

W023_AB_Elektroingenieurin
Logo:

Ingenieur Elektro- oder Telekommunikationstechnik als Bauüberwacher Bahn (w/m/d)

Akademischer Professional, Fachkraft

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 120341
  • DB Station&Service AG
  • Ingenieurwesen
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • München

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Ingenieur Elektro- oder Telekommunikationstechnik als Bauüberwacher Bahn für die DB Station&Service AG am Standort München.

Deine Aufgaben:

  • Du bist zuständig für die eigenverantwortliche Überwachung von Baumaßnahmen für Projekte der Elektro- und Telekommunikationstechnik und kontrollierst die vertragskonforme Leistungserbringung der Baufirmen
  • Darüber hinaus fällt die Einhaltung von fachtechnisch geprüften und bauaufsichtlich freigegebenen Plänen sowie der betriebs- und sicherheitsrelevanten Vorschriften bei der Bauausführung in Deinen Aufgabenbereich
  • Du verfasst Baubeginn- und Abnahmebereitschaftsanzeigen nach den entsprechenden Vorgaben
  • Die Anfertigung von Bau-, Betriebs- und Änderungsanträgen sowie die Abstimmung mit der Baubetriebskoordination und Sicherungsüberwachung gehören ebenso zu Deinen Tätigkeiten, wie das ordnungsgemäße Führen des Bautagebuches und der Bauakte
  • Du nimmst fachtechnische, organisatorische, sicherheitsrelevante und vertragsrechtliche Aufgaben wahr
  • Außerdem erstellst Du eigenständig Aufmaße und führst Rechnungsprüfungen durch
Dein Profil:

  • Du bringst einen (Fach-)Hochschulabschluss im Bereich Elektro- bzw. Telekommunikationstechnik mit, oder verfügst über eine Ausbildung in einem artverwandten Studiengang
  • Du bist bereit die Funktionsausbildung zur Bauüberwacherin Bahn zu absolvieren und bringst idealerweise praktische Berufserfahrung mit Baustellenbezug mit
  • Dir gefällt die Abwechslung zwischen Baustelle und Büro und Du siehst gerne den Erfolg Deiner Arbeit
  • Ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein gehört ebenso zu Deinem Profil wie Deine Affinität für selbständiges, dienstleistungsorientiertes und wirtschaftliches Handeln
  • Eine hohe Durchsetzungs-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit zeichnen Dich aus
  • Einen Führerschein Klasse B bringst Du mit (die Möglichkeit der Privatnutzung von Poolfahrzeugen (1% Regelung) bieten wir Dir zusätzlich an)
Deine Vorteile

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Maren Ludwig

+4915237589260

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.