Ingenieur Bahnübergangssicherungsanlagen (m/w/d)

MN_027-data

Ingenieur Bahnübergangssicherungsanlagen (m/w/d)

Direkteinstieg, Akademischer Professional

7. Januar 2020 Job-Nr.: 55926
  • DB Netz AG
  • Frankfurt (Main), München
  • Verkehrsinfrastruktur, Instandhaltung/Produktion
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Netz AG am Standort Frankfurt/Main oder München.

Deine Aufgaben:

  • Du übernimmst die Bauartbetreuung der Systeme und Komponenten der Bahnübergangssicherungsanlagen (BÜSA)
  • Du sorgst für die technische Optimierung (Neu- und Weiterentwicklung) der Systeme, Schnittstellen und Komponenten der BÜSA über den gesamten Produktlebenszyklus (Anforderungsmanagement, LCC und Obsoleszenzmanagement, Business Cases, Wirtschaftlichkeitsrechnungen, EU- und nationalen Förderanträge für die Infrastruktur) einschließlich der Konzeption und Dokumentation unter Berücksichtigung der kommerziellen, betrieblichen und technischen Anforderungen, der RAMS-Kriterien und der gesetzlichen Vorgaben
  • Die Bearbeitung von Gefährdungen der BÜSA, die fachtechnische Bewertung und Zuarbeit zum Gefährdungslogbuch zählt ebenfalls zu deinem Wirkungskreis
  • Die technischen Spezifikationen und Parameter als Grundlage für die Lastenhefte, einschließlich der Prüfung und Kontrolle deren Einhaltung werden durch Dich erstellt und weiterentwickelt
  • Du bist zuständig für die Erstellung und Fortschreibung des zugeordneten Regelwerkes
  • Das Qualitätsstandards definiert und Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen bei Qualitätsabweichungen eingeleitet werden liegt in Deiner Verantwortung
Dein Profil:

  • Basis Deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik o.ä
  • Du punktest mit Erfahrungen aus der bahnbetrieblichen Infrastruktur
  • Mit Bahnübergangssicherungsanlagen (BÜSA) und der Leit- und Sicherungstechnik (LST) kennst Du Dich sehr gut aus
  • Du besitzt exzellente Kommunikationsfähigkeiten und kannst Dich sowohl mündlich als auch schriftlich geschliffen und präzise ausdrücken
  • Du freust Dich darauf im Team zu arbeiten und der Zusammenhalt unter den Kollegen ist Dir wichtig
  • Im Umgang mit Kunden und Kollegen trittst Du selbstsicher auf und bist in der Lage Dein Wissen zu vermitteln und Deine Stakeholder inhaltlich aufzugleisen
  • Die Wissbegierde und Motivation Dich in die fachlichen Feinheiten der BÜSA und LST einzuarbeiten zeichnen Dich aus

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Bewirb Dich jetzt online mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung. Deine persönlichen Daten behandeln wir vertraulich: www.deutschebahn.com/datenschutz-personal Bewerben und mehr erfahren: www.deutschebahn.com/karriere