Information Security Officer (w/m/d)

W014-data
logo

Information Security Officer (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 72745
  • Deutsche Bahn Connect GmbH
  • Frankfurt (Main)
  • Informatik
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Informationssicherheit ist eine Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft.Von der Prävention über die Detektion bis zur gezielten Reaktion: Gemeinsam mit Deinem Team gestaltest Du die konzernweite Sicherheitsstrategie und lieferst einen wesentlichen Beitrag zum Aufbau und sicheren Betrieb der Digitalen Leit- und Sicherungstechnik der DB Netz AG. Hier triffst Du auf Start-up-Mentalität, bist von Anfang an dabei und kannst eigene Ideen umsetzen. Vielfältige Themengebiete, wie Awareness, Security by Design und Threat Intelligence, spielen dabei zusammen. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen. Komm an Bord - mit Dir bewegen wir mit Sicherheit etwas.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Flexible Arbeitsmodelle

Wir unterstützen darin, Beruf, Familie und Freizeit in Einklang zu bringen. Nach Absprache ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit und -ort möglich.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Dich als Information Security Officer für die DB Connect am Standort Frankfurt am Main.

Deine Aufgaben:
  • Als Information Security Officer der DB Connect bist Du verantwortlich für die Sicherstellung der Einhaltung der Regelungen und Vorgaben im Themenbereich der Informationssicherheit sowie die Steuerung strategischer Themen der Informationssicherheit innerhalb der DB Connect
  • Du lenkst, steuerst und korrigierst die Informationssicherheits-Governance zur Wahrung und Sicherstellung der zu erreichenden strategischen Ziele
  • Darüber hinaus liegt die Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagement-Systems (ISMS) durch geeignete Maßnahmen und durch Anpassung und Ergänzung strategischer Vorgaben in Deinem Aufgabengebiet
  • Du überprüfst die Umsetzung der Maßnahmen im Rahmen der zentralen und dezentralen Vorgaben der Informationssicherheit
  • In Deiner Verantwortung liegt zudem die Planung, Durchführung und Verbesserung der Governance der Informationssicherheit und Implementierung der Organisation, Prozesse, Kommunikation zur Lenkung, Steuerung und Regelung der Informationssicherheit
  • Du definierst IT-Sicherheits- und Risikomanagementrichtlinien und entwickelst diese weiter, initiierst regelmäßige Schwachstellenscans/Penetrations-Tests
  • Hierbei veranlasst, steuerst und überwachst Du Gegensteuerungsmaßnahmen zur Abwendung geschäftlicher und rechtlicher IT-Risiken und verantwortest das IT-Risikomanagement inkl. Notfall-, Krisen- und Vorfallmanagement

Dein Profil:
  • Du hast Dein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine ähnliche Qualifikation erfolgreich abgeschlossen
  • Zudem bringst Du fundierte Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung in der IT-Security, IT-Risikomanagement, Datenschutz, Netzwerktechnologien und IT-Infrastrukturen mit
  • Erforderlich für diese Position sind gute Kenntnisse der gesetzlichen Vorgaben und Normen der IT-Sicherheit (insbesondere z.B. ISO 27001, BSI IT-Grundschutz) 
  • Idealerweise verfügst Du über einschlägige Zertifizierungen (z.B. CISSP oder CISM) und Erfahrungen mit agilen Methoden (z.B. Scrum, KanBan)
  • Zu Deinen Stärken zählen ein hohes Maß an Umsetzungsstärke, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Deine strukturierte, analytische, gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise zeichnet Dich aus
  • Du verfügst über sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Kerstin Lindner

Schreibe uns

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.