Incident Analystin im Security Operation Center (w/m/d)

W130_AB_IT_Mitarbeiterin_w
Logo:

Incident Analystin im Security Operation Center (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 125143
  • DB Netz AG
  • Informatik, Ingenieurwesen
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Frankfurt (Main)

Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnsystem in die digitale Zukunft begleiten? Hier kannst Du es - als Incident Analystin im Security Management Center wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen und erhältst eine einzigartige Chance: Du gestaltest Dein Thema von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!

Deine Vorteile

Familie

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland als Incident Analystin im Security Operation Center für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Frankfurt (Main).

Deine Aufgaben:

  • Du analysierst, bearbeitest und beseitigst Security Incidents und entscheidest über die Umsetzung notwendiger Sofortmaßnahmen
  • Daneben erfasst Du kontinuierlich die an das Security Operation Center angeschlossenen Systeme und überwachst Meldungen im SIEM
  • Du analysierst 1st/2nd Level Security Incidents und leitest 3rd Level Incidents weiter
  • Du erarbeitest Maßnahmen bei Security Incidents, initiierst bei Bedarf die Notfallprozesse und weist auf Schwachstellen oder Sicherheitswarnungen hin
  • Du berichtest über Incidents und Schwachstellen und teilst deren Bearbeitungsstatus mit
  • Eine enge Zusammenarbeit mit den Ressourcenverantwortlichen und Unterstützung dieser bei der Behebung von Schwachstellen rundet Deine Aufgaben ab

Dein Profil:

  • Du hast Deinen Hochschulabschluss mit IT-Hintergrund oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen
  • Vor allem begeisterst Du Dich für IT Security und bist motiviert, dich in diesem Bereich weiterzuentwickeln
  • Du hast mehrjährige Erfahrung im Incident Management und hast bereits eigenverantwortlich Sofortmaßnahmen initiiert oder umgesetzt
  • Du arbeitest gerne selbstständig und übernimmst die Verantwortung für Dein Handeln
  • Du verfügst über sehr gute kommunikative Fähigkeiten, sowohl in deutscher wie auch in englischer Sprache

Deine Vorteile

Familie

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams