IT Security Consultant / Projektleiter (w/m/d)

W130_AB_IT_Mitarbeiterin_w
Logo:

IT Security Consultant / Projektleiter (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 101702
  • DB Systel GmbH
  • Informatik
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Frankfurt (Main)

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Wir sind ein Team, das für unseren internen Partner DB Cargo verschiedene Themen im Projektmanagement sowie auch die Rolle des IT-Sicherheitsbeauftragten übernimmt und spezielle IT-Security Beratungsleistungen erbringt.
In unserem vollständigen Leistungsportfolio findest Du folgende Leistungen: 
IT-Risikomanagement, IT-Sicherheitsgesetz (KRITIS,  BSI Grundschutz & ISO 27001), IT-Security in Ausschreibungen und Dienstleiterverträgen, Sicherheitspate im Projektmanagement und den Information Security Compliance-Check 

Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die DB Systel am Standort Frankfurt am Main.


Deine Aufgaben: 

  • In Deiner Rolle als IT Security Consultant / Projektleiterin wirkst Du an der Gestaltung, Planung und Umsetzung der Informationssicherheit in Deinem betreuten Bereich mit
  • Du unterstützt unsere Partner und interne Teams bei der Einführung und Durchführung des Risikomanagements
  • Zusammen mit den Teams erarbeitest Du Schutzbedarfsfeststellungen und IT-Risikoanalysen 
  • Du bewertest Maßnahmen zur Risikobehandlung und verfasst Restrisikodeklarationen
  • Außerdem berätst Du Teams bei der sicheren Softwareentwicklung und dem sicheren Betrieb
  • Du trägst maßgeblich zur Akzeptanz und dem Verständnis der Informationssicherheit bei
Dein Profil:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen (Wirtschafts-) Informatik oder der Informationssicherheit oder vergleichbare Qualifikationen durch mehrjährige relevante Berufserfahrung
  • Du überzeugst uns mit fundierter Erfahrung als IT-Berater oder technischer Projektleiter im IT-Security-Umfeld
  • Im Security- und Patchmanagement bezeichnest Du Dich als Experte und im Management von Penetration Tests konntest auch schon Berührungspunkte sammeln
  • Identity & Access Management ist kein Fremdwort für Dich
  • Zudem besitzt Du eine ausgeprägte Kommunikations- und Stakeholderkompetenz und bist ein absoluter Teamplayer
  • Sehr gute Deutschkenntnisse runden Dein Profil ab

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Laura Mellenthin

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.