IT-Berater technischer Datenschutz (w/m/d)

W159_AB_Consulting-data
logo

IT-Berater technischer Datenschutz (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 68936
  • Deutsche Bahn AG
  • Frankfurt (Main)
  • Kaufmännische Berufe, Informatik, Recht
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Die Digitalisierung führt zu immer neuen Systemen und Anwendungen, die personenbezogene Daten verarbeiten. Unser Team „Audit und technischer Datenschutz“ beim Konzerndatenschutz der Deutschen Bahn AG in Frankfurt (Main) überprüft, ob die gesetzlichen und internen Anforderungen an die IT erfüllt sind und berät die Konzernunternehmen zu digitalen, datenschutzkonformen Lösungen gemäß DSGVO. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als IT-Berater technischer Datenschutz (w/m/d).

Deine Aufgaben:

  • Du berätst die zentralen Einheiten des Konzerns bei Verfahren mit hoher technischer Komplexität und großer Außenwirkung zu datenschutzkonformen IT-Lösungen 
  • Im Hinblick auf einen vorbildhaften technischen Datenschutz berätst Du bei der Überprüfung der technischen Voraussetzungen von zentralen Programmen, (Web-)Anwendungen und Services, die Kunden- oder Beschäftigtendaten verarbeiten
  • Du unterstützt Deine Stakeholder bei der Erarbeitung von angemessenen und rechtssicheren Datensicherheitskonzepten und Verfahrensdokumentationen, insbesondere hinsichtlich der Umsetzung von gesetzlich geforderten technisch-organisatorischen Maßnahmen und zur Erfüllung der accountability
  • Sicherheitstechnische Zusammenhänge bereitest Du verständlich auf und erstellst Schwachstellenanalysen und Gutachten mit Handlungsempfehlungen zur Einhaltung von technischen Datenschutzvorgaben 
  • In Sachen datenschutzrechtliche und -technische Entwicklungen (z.B. privacy by design, Stand der Technik) hältst Du Dich auf dem neusten Stand und gibst Dein Wissen weiter
Dein Profil:

  • Dein IT-orientiertes Studium (Informatik, Wirtschafsinformatik, Informationsrecht) hast Du erfolgreich abgeschlossen, alternativ verfügst Du über eine vergleichbare informationstechnische (Fach-)Ausbildung
  • Fundierte Erfahrungen in der IT-Beratung zeichnen Dich aus, gerne aus dem Bereich IT-Recht und -Sicherheit
  • Mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen zu Websites und Apps (Social Media, Datenflüsse, Tracking und Targeting, Cookies, Video-Embedding etc.) kennst Du Dich ebenso aus wie mit Fragen zur Betriebsführung klassischer Software und zu Security-Lösungen
  • Du hast umfangreiches Wissen rund um aktuelle Sicherheitslücken, potenzielle Exploits, aktuellste Sicherheitsstandards und Detailkenntnisse von am Markt verfügbaren Technologien
  • Idealerweise hast Du Erfahrungen im Architekturumfeld von Großkonzernen
  • Praxiserfahrungen in der Durchführung von (Datenschutz-)Audits, Revisionen oder Betriebsprüfungen sind von Vorteil
  • Teamgeist, Qualitätsbewusstsein und eine strukturierte, proaktive Arbeitsweise runden Dein Profil ab

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewirb Dich jetzt online mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung.

Deine persönlichen Daten behandeln wir vertraulich: www.deutschebahn.com/datenschutz-personal

Bewerben und mehr erfahren: www.deutschebahn.com/karriere