Bitte drehen Sie das Tablet

W019-data
Zurück zur Stellensuche

Fachreferent der DB Sicherheit im Sicherheitszentrum Bahn (w/m/d)

Fachkraft

16.07.2019 Job-Nr.: 43798
  • DB Sicherheit GmbH
  • Berlin
  • Verkehrsinfrastruktur
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
Wir bieten

Arbeitsplätze deutschlandweit

Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.
 

Attraktive Konditionen

Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Individuelle Weiterentwicklung

Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
 

Stabilität und Sicherheit

Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Geschäftsfeld DB Sicherheit am Standort Berlin.


  • Als Teil des Sicherheitszentrums Bahn arbeitest du in der Informations- und Koordinierungsstelle der DB Sicherheit, auf zentraler Ebene, rund um die Uhr, mit dem Lagezentrum der Konzernsicherheit sowie mit der Informationsstelle Bahnsicherheit der Bundespolizei zusammen
  • Auf der Basis von betrieblichen und sicherheitsrelevanten Meldungen aus den Regionen erstellst du ein überregionales Lagebild und wirkst bei der operativen Lageanalyse und gemeinsamen Lagebewertung innerhalb des Sicherheitszentrums Bahn mit
  • Du bewertest und steuerst Erst- und Folgeinformationen zu herausragenden Ereignissen an interne Stellen der DB Sicherheit und empfiehlst die Einleitung von Maßnahmen
  • Sicherheitsrelevante überregionale Reiseverkehre, Transporte und Einzelsachverhalte (VIP Reisen, überregionale Recherche, Sondertransporte, etc.) werden von dir beobachtet, ihr Verlauf dokumentiert und berichtet sowie bei Ereignissen erste Maßnahmen initiiert
  • Du erstellst überregionale Veranstaltungsübersichten, Tageslagen, Kräftemeldungen und berichtest zu Kennzahlen
  • Bei der Bewältigung von Großschadenslagen wirkst du im Sicherheitszentrum Bahn beim nationalen Krisenmanagement mit
  • Bei überregionalen Sicherheits- und Schadenslagen übernimmst du die temporäre Koordination der regionalen Leitstellen, die Kräftesteuerung sowie die Dokumentation von Informationen, Sachverhalten und Maßnahmen
  • Abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung bzw. durch langjährige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Kenntnisse
  • Mindestens Sachkundeprüfung nach §34a GewO
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Sicherheitsgewerbe
  • Erfahrungen in der Leitstellenarbeit
  • Erfahrungen im Umgang mit den relevanten IT-Systemen
  • Bereitschaft zur Arbeit in Wechselschichten/Schichtdienst
  • Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung zu unterziehen

Deine
Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Vivien Rusch

Zurück zur Stellensuche

Bewirb Dich jetzt online auf diese Ausschreibung. Deine persönlichen Daten behandeln wir vertraulich: www.deutschebahn.com/datenschutz-personal Bewerben und mehr erfahren: www.deutschebahn.com/karriere