Fachkraft für Forstwirtschaft und Landschaftspflege (w/m/d)

W124_Fachkraft_Vegetationspfleger_Fahrwegdienste_m
Logo:

Fachkraft für Forstwirtschaft und Landschaftspflege (w/m/d)

Fachkraft

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 80861
  • DB Fahrwegdienste GmbH
  • Betrieb & Instandhaltung
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Wittenberg (Lutherstadt)

Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Deine Vorteile

Familiäre Atmosphäre

Von einem internationalen Konzern profitieren und sich trotzdem familiär aufgehoben fühlen: Bei uns kannst Du nicht nur die Zukunft des Unternehmens im Rahmen flacher Hierarchien aktiv mitgestalten, sondern auch Konzernstrukturen leben.
 

Individuelle Weiterentwicklung

Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
 

Profi-Ausstattung

Gelebte Digitalisierung: Bei der täglichen Arbeit stehen Dir neueste technische Arbeitsmittel zur Verfügung. Auch bei handfesten Tätigkeiten erwartet Dich eine professionelle Arbeitsschutzausstattung.
 

Stabilität und Sicherheit

Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachkraft für Forstwirtschaft und Landschaftspflege für die DB Fahrwegdienste GmbH am Standort Lutherstadt Wittenberg.

Deine Aufgaben:

  • Als echter Anpacker übernimmst Du die Vegetationspflege und sorgst damit für Sicherheit entlang unseres Schienennetzes  
  • Mit der Motorkettensäge, dem Freischneider und diverser Mulchtechnik sowie fachspezifischen Geräten gehst Du zuverlässig um 
  • Festgelegte Bäume bringst Du sicher zu Fall und beseitigst festgestellte Qualitätsmängel eigenverantwortlich 
  • Das Beräumen von Schnittgut zählst Du selbstverständlich ebenso zu Deinem Aufgabenbereich    
  • Mit Deinem geschulten Auge erkennst Du Gefahrenpotenziale in der Vegetation auf den ersten Blick
Dein Profil:

  • Du bist gelernter Forstwirt, Gärtner im Garten- und Landschaftsbau oder besitzt vergleichbare Berufserfahrung im Vegetationsbereich 
  • Den Motorkettensägeschein AS Baum bringst Du bereits mit oder bist bereit diesen bei uns zu erwerben 
  • Idealerweise verfügst Du über einen Führerschein Klasse B oder bist bereit diesen im Lauf der Probezeit zu erwerben
  • Um die Vegetationspflege entlang der Trassen sicher durchführen zu können, überprüfen wir Deine Tauglichkeit im Rahmen des Auswahlverfahrens durch einen Betriebsarzt 
  • Du hast Lust, Dich persönlich und fachlich mit uns weiterzuentwickeln, damit Du Deine verantwortungsvollen Aufgaben dauerhaft zuverlässig ausüben kannst
Deine Vorteile

Familiäre Atmosphäre

Von einem internationalen Konzern profitieren und sich trotzdem familiär aufgehoben fühlen: Bei uns kannst Du nicht nur die Zukunft des Unternehmens im Rahmen flacher Hierarchien aktiv mitgestalten, sondern auch Konzernstrukturen leben.
 

Individuelle Weiterentwicklung

Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
 

Profi-Ausstattung

Gelebte Digitalisierung: Bei der täglichen Arbeit stehen Dir neueste technische Arbeitsmittel zur Verfügung. Auch bei handfesten Tätigkeiten erwartet Dich eine professionelle Arbeitsschutzausstattung.
 

Stabilität und Sicherheit

Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Lisa Dahms

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.