Bitte drehen Sie das Tablet

W100-data

Fachautor Grundsätze der Instandhaltung LST (w/m/d)

Akademischer Professional

10.10.2019 Job-Nr.: 45814
  • DB Netz AG
  • Berlin
  • Instandhaltung/Produktion
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
Wir bieten

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachautor Grundsätze der Instandhaltung LST (w/m/d)) für die DB Netz AG am Standort Berlin.


Deine Aufgaben:

  • Im Vorstellungsgespräch überzeugst Du uns mit Deinem Wissen aus der Bearbeitung von technikübergreifenden und produktunabhängigen Regelwerksthemen für die Instandhaltung von Leit- und Sicherungstechnikanlagen (LST): Dein Ziel ist die Sicherstellung eines qualitäts-, kosten- und verfügbarkeitsoptimalen Lebenszyklus!
  • Du sorgst für eine optimale Zusammenarbeit mit Behörden, Dienstleistern und internen Partnern: Konkret bedeutet dies die Koordination prozessualer Grundsatzfragen der Leit- und Sicherungstechnik, auch in der Zusammenarbeit mit dem EBA, insbesondere bezogen auf die Ril 892.01xx und VV BAU-STE
  • In Deiner Verantwortung liegt die Erarbeitung und Fortschreibung der zugeordneten Regelwerke hinsichtlich der betrieblichen, betriebssicherheitlichen und infrastrukturellen Anforderungen unter Berücksichtigung europäischer Regelungen
  • Du steuerst die Fachkoordination und Rahmenadministration für die Ril 892, insbesondere auch in Zusammenarbeit mit den Regionen und zentralen Einheiten und erarbeitest auch technikübergreifende und produktunabhängige Vorschläge für Prozesse, Methoden und Verfahren der Instandhaltung im Fachgebiet LST 
  • Du bindest proaktiv die Mitarbeiter in den Regionen ein und sorgst so für Akzeptanz und einen optimalen Nutzen der entwickelten Lösungen zum übergreifenden betrieblichen Regelwerk im Fachgebiet Leit- und Sicherungstechnik
Dein Profil:

  • Basis Deiner Expertise bildet ein Hochschulstudium des Eisenbahnwesens oder eine vergleichbare Qualifikation wie beispielsweise der "Fachwirt für den Bahnbetrieb" oder "Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt" und mehrjährige Berufspraxis in Funktionen der Instandhaltung, Signalmechaniker mit langjähriger Erfahrung, der IHK-Meister LST oder der Teamleiter LST 
  • Als Experte im betrieblichen Regelwerk macht Dir so schnell keiner etwas vor!  
  • Du hältst Dich nicht mit Problemen auf, sondern erarbeitest Lösungen: Im Gespräch mit Kunden und Kollegen findest Du die richtigen Worte!
  • Auch unter Termindruck wägst du Deine Optionen ab und übernimmst Verantwortung für eine erfolgreiche Projektumsetzung: Du bringst hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, pragmatische Denkansätze, Kreativität sowie unternehmerisches Denken für die Beratung unserer Kunden mit? Willkommen, Du passt zu uns! 



Deine
Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Michelle Nauth

Schreibe uns

Bewirb Dich jetzt online auf diese Ausschreibung. Deine persönlichen Daten behandeln wir vertraulich: www.deutschebahn.com/datenschutz-personal Bewerben und mehr erfahren: www.deutschebahn.com/karriere