Experte für Datenarchitektur und Data Science (w/m/d)

W130_AB_IT_Mitarbeiterin_w
Logo:

Experte für Datenarchitektur und Data Science (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 144100
  • DB Dialog GmbH
  • Informatik, Kaufmännische Berufe
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Berlin

Die DB Dialog GmbH ist das zentrale Kunden-Kontakt-Center der Deutschen Bahn AG. Mit rund 1.200 Mitarbeitern bieten wir an vier Standorten die Kundenservice-Kompetenz des größten Transport- und Logistikdienstleisters Europas. Unser Angebot umfasst die Kundenkommunikation über alle Kontaktwege. Über die klassischen Medien Telefon, Brief, Fax und E-Mail hinaus sind wir auch auf den Social Media Plattformen mit unseren Kunden im Dialog. Insgesamt bearbeiten wir so jährlichüber 13 Mio. Kundenkontakte.

Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experte für Datenarchitektur und Data Science für die DB Dialog GmbH am Standort Berlin und im Homeoffice.

Deine Aufgaben:

  • Als Experte für Datenarchitektur und Data Science bist Du für die Konzeption, den Aufbau und die Weiterentwicklung von Business Intelligence und Reportingstrukturen verantwortlich
  • Du entwickelst fachliche Lösungen, Architekturen und Datenmodelle für das Reporting sowie automatisierte Logiken zur Validierung und Bereinigung der Quelldaten
  • Du evaluierst neue Cloud Services zur kontinuierlichen Verbesserung der Datenqualität
  • Die eigenständige Projektleitung mit Bezug zu Performancemanagement, Reporting und Business Intelligence liegt in Deiner Hand
  • Dein technisches Know-how hilft Dir bei der Entwicklung eines Kennzahlenframeworks zur Überwachung des wirtschaftlichen Einsatzes neuer Technologien, wie z.B. Robotic Process Automation (RPA)
  • Du verantwortest die strukturierte Datenaufbereitung für Analysen und wählst Algorithmen zur Lösung von unternehmerischen Fragestellungen aus - um Zusammenhänge und Auffälligkeiten in großen Datensets zu identifizieren, verwendest Du explorative Verfahren der Mustererkennung
  • Analyseergebnisse und Entscheidungsvorlagen bereitest Du empfängergerecht auf, bis hin zur Ebene der Geschäftsführung
Dein Profil:

  • Dein (Fach-) Hochschulstudium mit quantitativer Ausrichtung, z.B. aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaft, Informatik oder Mathematik hast Du erfolgreich abgeschlossen oder Du verfügst über gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten bzw. eine vergleichbare langjährige Berufserfahrung
  • Du bringst einschlägige Berufserfahrung im Reporting-, IT-, Controllingumfeld oder in einem vergleichbaren quantitativ ausgerichteten Bereich von Unternehmen oder Unternehmensberatungen mit
  • Die Leitung von Organisationseinheiten übergreifenden Projekten, fachliche Führung sowie die Steuerung von externen Ressourcen stellen für Dich keine Herausforderung dar
  • Idealerweise verfügst Du über Kenntnisse in den Programmiersprachen Python, R oder anderen Script- und Analysesprachen und kennst Dich mit aktuellen IT-Trends aus
  • Kenntnisse einer Datenvisualisierungssoftware wie Tableau, Qlik View, Qlik Sense oder Microsoft Power BI sind ein Plus
  • Mit Deinem sehr guten Ausdrucksvermögen, kommunikationsstarkem und sicheren Auftreten überzeugst Du auch im Umgang mit der Geschäftsführung, zudem arbeitest Du gerne selbstständig, bist offen für Neues und kannst Andere für Innovationen begeistern
  • Mit Deinem ausgeprägten Zahlenverständnis liebst Du es, Kennzahlen zu analysieren, Maßnahmen abzuleiten sowie Ergebnisse managementgerecht in PowerPoint aufzubereiten und zu kommunizieren
Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.