Logo: DB

Experte Information Security Management & ISMS (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 115382
  • DB Energie GmbH
  • Informatik, Ingenieurwesen
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Wo Du Willst-Job

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Deine Vorteile

Familie

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
 

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.

Informationssicherheit ist die Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Bei uns bist Du von Anfang an dabei, kannst eigene Ideen und vielfältige Themen umsetzen und bist Teil eines großen IT-Sicherheitsprogrammes. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen - Komm an Bord! Werde Teil eines neuen Teams in unserer großen Cyber Security Community! Hierzu suchen wir Dich als Experte Information Security Management & ISMS für die DB Energie GmbH am Standort Berlin, Erfurt, Halle, Hamburg, Hannover, Leipzig oder Magdeburg.

Deine Aufgaben:

  • Du erkennst frühzeitig Risiken und Schwachstellen in informationsverarbeitenden Assets, leitest die Gegenmaßnahmen ab und überwachst die Maßnahmenumsetzung
  • Um das Informationssicherheitsmanagement voranzutreiben, arbeitest Du eng mit den Regionalbereichen und der Zentrale zusammen und entwickelst das zertifizierte ISMS kontinuierlich weiter
  • Du führst das operative Risikomanagement durch und sensibilisierst durch Awareness-Schulungen die Mitarbeiter vor Ort
  • Du begleitest Audits und Revisionsprüfungen im Bereich Informationssicherheit und führst selbst interne und externe Audits durch
  • Zu vereinbarten Zeiten bist Du auch über der Arbeitszeit hinaus erster Ansprechpartner für dringende IT-Notfälle und Informationssicherheitsvorfälle
  • Du baust verschiedene Bereiche der Cyber Security für die DB Energie auf. Darunter warten Herausforderungen im IT und OT Umfeld u.a. Netzwerksicherheit, Identity- und Access Management, oder in der Cyberabwehr auf Dich
Dein Profil:

  • Du hast Dein Studium mit einem IT-Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen bzw. bringst eine langjährige relevante Berufserfahrung mit
  • Praktische Erfahrung im Aufbau und Betrieb eines ISMS nach ISO 27001, im Erstellen von IT-Sicherheitsberichten und Richtlinien sowie in der Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes (KRITIS) Weitreichendes Wissen und relevante Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheitsmanagement
  • Du kennst Dich in komplexen Themen des IT-Betriebs aus und bist in der Lage Dein Fachwissen in die zuständigen Fachbereiche zu vermitteln
  • Du hast Lust daran, komplexe Themen aufzubauen und hast Erfahrung in den operativen Bereichen Asset Management, IT-Notfallmanagement und Patch- und Schwachstellenmanagement
  • Persönlich bist Du in der Lage, Projekte zum Erfolg zu führen und wirkungsvoll und zielgruppenorientiert zu kommunizieren
  • Die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen und zur Übernahme der Rufbereitschaft an ausgewählten Tagen, setzen wir voraus
Deine Vorteile

Familie

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
 

Freifahrten

Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.