Experte Fahrplan Digitalisierung im unterjährigen Baufahrplan (w/m/d)

W106_Azubi_Kauffrau_w
Logo:

Experte Fahrplan Digitalisierung im unterjährigen Baufahrplan (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 119130
  • DB Netz AG
  • Kaufmännische Berufe, Qualitätsmanagement/Prozessmanagement, Verkehrsinfrastruktur, Vertrieb
  • Vollzeit/Teilzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Frankfurt (Main)

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Deine Vorteile

Freizeit sponsored by Bahn

Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Attraktive Konditionen

Du erhältst ein vielfältiges Gehaltspaket sowie umfangreiche Nebenleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge, das DB Job-Ticket, Freifahrten im Nah- und Fernverkehr (auch für Familienangehörige), Reisevergünstigungen und vermögenswirksame Leistungen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experte Fahrplan Digitalisierung im unterjährigen Baufahrplan für die DB Netz AG am Standort Frankfurt (Main).

Deine Aufgaben:

  • Du begleitest Projekte der Digitalisierung der Eisenbahninfrastruktur, im speziellen der Automatisierung des Baufahrplanprozesses
  • Für die Optimierung und Umsetzung der Baufahrplanprozesse sind Deine wegbereitenden Ideen gefragt
  • Dabei übernimmst Du eine zentrale Rolle in der Konzeption von komplexen IT-Anforderungen und übersetzt diese in innovative und nachhaltige IT- und Digitalisierungslösungen
  • Neue Verfahren und Prozesse setzt Du in der Rolle des Fachautors für das Regelwerk des Baufahrplans um
  • Des Weiteren gehören die Erarbeitung und Vorstellung von Informationen, Präsentationen und Vorlagen für das Top-Management sowie für Gremien und externe Ansprechpartner zu Deinem Aufgabenportfolio

Dein Profil:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes technisches Studium, beispielsweise als Wirtschaftsinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Du besitzt mehrjährige praktische Erfahrung in der Anforderungsspezifikation und Systementwicklung und hast konkrete Vorstellungen zur künftigen Ausgestaltung von solchen Systemen
  • Eigeninitiative, Zielorientierung sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte strukturiert aufzubereiten sind für Dich selbstverständlich
  • Deine ausgeprägte Innovationsstärke und Dein Streben nach Verbesserungen von Prozessen machen Dich aus
  • Dein Verhandlungsgeschick sowie Deine strukturierte und überzeugende Argumentation konntest Du in der Vergangenheit bereits in Projekten unter Beweis stellen
Deine Vorteile

Freizeit sponsored by Bahn

Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Attraktive Konditionen

Du erhältst ein vielfältiges Gehaltspaket sowie umfangreiche Nebenleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge, das DB Job-Ticket, Freifahrten im Nah- und Fernverkehr (auch für Familienangehörige), Reisevergünstigungen und vermögenswirksame Leistungen.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

dsd

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.