Expert Referent Unabhängige Sicherheitsbewertungsstelle (AsBo) (w/m/d)

W096_AB_IT-Mitarbeiterin
Logo:

Expert Referent Unabhängige Sicherheitsbewertungsstelle (AsBo) (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 104842
  • DB Systemtechnik GmbH
  • Ingenieurwesen
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Hannover, Minden

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile

Freizeit sponsored by Bahn

Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Expert Referent Unabhängige Sicherheitsbewertungsstelle (AsBo) für die DB Systemtechnik GmbH am Standort Hannover oder Minden.

Deine Aufgaben:

  • Du übernimmst die Führung, Organisation und Koordination von Inspektionsvorhaben inkl. der teilsystemübergreifenden Steuerung von Inspektorenteams
  • Dir obliegt die Inspektion von eingereichten Nachweisunterlagen gemäß der CSM‐Verordnung für das AsBo
  • Du wirkst bei der Erstellung von Angeboten mit
  • Du unterstützt bei der der Aufrechterhaltung der Akkreditierung nach EN ISO/IEC 17020
  • Du schulst Inspektoren in den Verfahren des AsBo
Dein Profil:

  • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem technischen Bereich (Ingenieur, Naturwissenschaften, Wirtschaftsingenieur)
  • Du kannst eine mehrjährige Berufserfahrung in der Bahntechnik, dem Bahnbetrieb sowie im Sicherheitsmanagement vorweisen
  • Du bringst Kenntnisse der europäischen CSM‐Verordnung sowie vom Bahnbetrieb mit
  • Sehr gute Deutsch‐ und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus
  • Du zeichnest Dich durch ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit aus
  • Hohe Zuverlässigkeit, Eigeninitiative sowie selbstständige und proaktive Arbeitsweise runden Dein Profil ab
Deine Vorteile

Freizeit sponsored by Bahn

Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Katharina Riethmüller

0511 2866118 Schreibe uns
Logo:

Katharina Riethmüller

0511 2866118

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.