Data Analyst CRM (w/m/d)

W130_AB_IT_Mitarbeiterin_w
Logo: DB

Data Analyst CRM (w/m/d)

Akademischer Professional

Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 142180
  • DB Fernverkehr AG
  • Informatik
  • Vollzeit (Dauer: Befristet)
  • Wo Du Willst-Job

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich, zunächst befristet für 24 Monate, als Data Analyst CRM für die DB Fernverkehr AG am Standort Frankfurt (Main).

Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.

Deine Aufgaben:

  • Federführend entwickelst Du das Kennzahlensystem des Bereiches sowie die Methoden der statistischen Erfolgsmessung von CRM Maßnahmen weiter
  • Du entwickelst und betreust aussagekräftige Dashboards für das Management und die Marketingbereiche
  • Dabei bereitest Du Ergebnisse komplexer Analysen für das Management auf und präsentierst KPI-Entwicklungen vor den Stakeholdern
  • Du bist verantwortlich für die explorative Analyse von Daten und leitest Entscheidungsgrundlagen für die Loyalitätsprogramme BahnBonus und BahnCard sowie das Direktmarketing ab
  • Zudem überwachst Du die Datenqualität und stellst in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen deren kontinuierliche Verbesserung sicher
  • Du erarbeitest fachlich erforderlicher IT-Systemänderungen und stellst deren Umsetzung sicher
Dein Profil:

  • Fundament Deines Erfolges bildet ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium als Betriebswirt oder Wirtschaftsinformatiker mit entsprechendem Schwerpunkt oder alternativ eine vergleichbare Qualifikation
  • Zudem punktest Du mit Berufserfahrung in der Datenanalyse, Business Intelligence oder im Marketing-Controlling
  • Im Bereich der gängigen Analytictools (Tableau, KNIME, SQL) konntest Du bereits umfassende Erfahrungen sammeln
  • Du bist ein Data-Storyteller und hast fundierte Kenntnisse in den Bereichen Marketing, Controlling und Statistik
  • Unsere Kunden erleben Dich begeisterungsfähig, kompetent und kommunikativ
  • Du bringst hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Kreativität sowie unternehmerisches Denken mit
Deine Vorteile

Homeoffice

Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
 

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.

Jetzt bewerben

Dein Kontakt

Recruiting Team

+49 30 297 24707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.